Hauptinhalt

Emotionspraktiken: Zur kulturellen und historischen Spezifik des doing emotion

Die Ringvorlesung des "Marburger Centrum(s) für Antike Welt" wird im Wintersemester 2022/23 unter dem Titel „Noch einmal mit Gefühl“ Referentinnen und Referenten zu Wort kommen lassen, die unterschiedliche Zugänge zum "subjektiven Empfinden" in der Antike eröffnen.

Veranstaltungsdaten

11. Januar 2023 18:00 – 11. Januar 2023 20:00

Hybrid: Digital via WebEx / In Präsenz: Biegenstraße 14, Hörsaalgebäude, Erdgeschoß 00/0020

Schriftliche Quellen aus einer längst vergangenen Zeit bieten nicht nur ein Sprechen über Emotionen, das historisch eingeordnet und interpretiert werden muss, um es für heutige Leser:innen verständlich zu machen, sondern liefern auch Hinweise auf ein kulturspezifisches Tun: wie Emotionen körperlich vollzogen wurden. Im Vortrag wird ein praxistheoretischer Zugang zu Emotionen, der diese Behauptung ausklammert, erklärt und an Beispielen gezeigt, was er für eine historische Untersuchung von Emotionen leisten kann.

Die Vorträge der Ringvorlesung finden Sie gesammelt und mit einer kurzen Beschreibung in der Programmübersicht. Interessentinnen und Interessenten, die sich digital zuschalten möchten, werden gebeten, sich via Mail an die unten angegebene Adresse zu registrieren, Sie erhalten dann die Zugangsdaten.

Referierende

Prof. Dr. Monique Scheer (Universität Tübingen)

Veranstalter

Prof. Dr. Bärbel Beinhauer-Köhler: beinhaue@uni-marburg.de
Dr. Florian Krüpe: kruepe@uni-marburg.de
Dr. Theresa Roth: theresa.roth@uni-marburg.de
Prof. Dr. Angela Standhartinger: standhartinger@uni-marburg.de

Kontakt