Hauptinhalt

Führung: Neubau Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte (DDK) – Seminargebäude.

Veranstaltungsdaten

06. Juli 2023 17:00

Eingang des DDK / Foto Marburg, Pilgrimstein 16

Mit dem Forschungsbau für das DDK/Bildarchiv Foto Marburg und dem Seminargebäude ist für eine international renommierte Kultureinrichtung sowie für die Universität am Pilgrimstein seit 2019 ein neues architektonisches Ensemble mit Mitteln des Bundes und des Landes unter Projektleitung des LBIH in Marburg entstanden. 2016 hatte der Entwurf des Büros »dichter Architektur« Berlin den 1. Preis im öffentlichen Wettbewerb erhalten, dem hohe funktionale und architektonische Qualität sowohl in Dimensionierung und Anordnung der Baumassen und Einbindung in die städtebaulich schwierige Situation als auch in der Fassadengestaltung zuerkannt wurde. Die ausgeführten Bauten weisen unterschiedliche Fensterlösungen und Materialien mit geschlämmten strukturierten Backsteinflächen sowie hochwertigem Sichtmauerwerk auf und verleihen diesen eine eigene Identität, die in Marburg auch kritisch diskutiert wird. Die Gebäude sollen auch innen begangen werden, um Einblick in die Raumanforderungen zu gewinnen.

Die Veranstaltung, zu der Sie und alle Interessierten herzlich eingeladen sind, dauert ca. 1 ½ Stunden. Treffpunkt ist der Eingang des DDK / Foto Marburg.

Referierende

Thomas Jahn M.A.

Veranstalter

Marburger Geschichtsverein

Kontakt