Hauptinhalt

Sprachliche und fachliche Anforderungen

Bei spezifischen Fragen zur Bewerbung zum Master DaF (z.B. Einschätzung der Erfüllung fachlicher Voraussetzungen, Motivationsschreiben u.Ä.) wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung - telefonisch, per Mail oder persönlich!

Fachliche Anforderungen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Abschluss in Germanistik oder einem verwandten BereichAbschluss in Germanistik oder einem verwandten Bereich

    Allgemeine Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang ist der Nachweis des Abschlusses eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges im Bereich Germanistik oder der Nachweis eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. Ein einschlägiger Studiengang liegt vor, wenn der fachliche Nachweis von 12 LP in germanistischer/ allgemeiner Linguistik und 12 LP in germanistischer/ allgemeiner Literaturwissenschaft/ Übersetzungswissenschaft erbracht wird.

    Sie können sich bewerben, auch wenn Ihnen bis zu 12 LP fehlen. Der Prüfungsausschuss kann die Zulassung mit der Auflage verbinden, dass zusätzliche Studienleistungen und/oder Prüfungsleistungen von höchstens 12 LP erbracht werden. In diesem Fall kann sich das Studium entsprechend verlängern. So können Sie fehlende LP im Bereich germanistischer/ allgemeiner Linguistik oder germanistischer/ allgemeiner Literaturwissenschaft/ Übersetzungswissenschaft nachholen.

Besondere Zugangsvoraussetzungen

Sprachliche Anforderungen