18.02.2021 Music meets Medicine – Musik in der Pandemie

Logo der Veranstaltung Music meets Medicine
Grafik: Iván Montiel

Es ist wieder so weit. Erneut findet die Veranstaltung „Music meets Medicine“ in Marburg statt – diesmal unter dem Motto – Musik in der Pandemie.
Mit der Kombination aus Musik, Gedichten und wissenschaftlichem Vortrag möchten wir Ihnen eine spannende, fachübergreifende Veranstaltung in Zeiten der Pandemie bieten und Sie hierzu herzlich einladen.

Programm

  1. Karol Szymanowski (1882-1937): „Nocturne und Tarantella op. 28“
    Lea Hausmann (Violine), Andrei Gologan (Klavier)

  2. „Wind of Change“
    Valeriya Mykhtaryants (Gesang), Annika Weiler (Gitarre)

  3. Vortrag von Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz

  4. AnnenMayKantereit „Gegenwartsbewältigung“
    Stefan Nitschke (Gitarre), Marco Braun (Gitarre), David Stöbener (Gesang)

  5. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) „Totentanz“ Teil 1

  6. Camille Saint-Saëns (1835-1921) „Danse Macabre“
    Lea Hausmann (Violine), Andrei Gologan (Klavier)

  7. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) „Totentanz“ Teil 2

  8. Die Ärzte „Ein Lied für Jetzt“
    Stefan Nitschke (Gitarre), Marco Braun (Gitarre), David Stöbener (Gesang)

Wir danken unseren Sponsoren der Else Kröner-Fresenius-Stiftung sowie der Universitätsstadt Marburg für ihre tatkräftige Unterstützung.
Wenn Sie sich also für dieses spannende Thema interessieren und einen abwechslungsreichen Abend verbringen möchten, würden wir uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Montag, den 01. März 2021 um 19.30 Uhr
live aus dem Erwin-Piscator-Haus
über unseren YouTube-Kanal @music_meets_medicine
Eintritt frei!

Rückfragen an das Veranstaltungsteam unter:

Kontakt

-