Hauptinhalt

IT-Service (IT-Administration)

Teil der Infrastruktur am Fachbereich Mathematik und Informatik ist die Abteilung IT-Service. Wir unterstützen die Mitarbeiter und Professoren bei grundlegenden Konfigurationsfragen, betreiben die PC-Pools am Fachbereich. Neben diesen traditionellen Aufgaben der IT-Administration (Hardware, Software und Netzwerk), sehen uns mittlerweile überwiegend neuen Herausforderungen gegenüber, die sich aus laufenden Entwicklungen in der Informatik ergeben. Zu diesen Herausforderungen gehören traditionelle Themen in neuem Kontext mit Methoden der KI, aber auch völlig neue Forschungsbereiche und Konzepte:

  • KI und maschinelles Lernen 
  • IT Security, Verschlüsselungsverfahren für Hochleistungs- sowie ressourcenbeschränkte Plattformen, Sicherheit in Cloud-Infrastrukturen
  • Bio-Informatik, Biocomputing Algorithms, Next Generation Sequencing, Algorithmen für Proteom-Analyse
  • Natural Language Processing, User Modeling and Computational Social Science
  • Hochdimensionale Statistik und Maschinelles Lernen
  • ...

Die Diversifikation der Forschungs- und Lehrethemen erfordern eine individuelle Betreuung, die von der speziellen Beschaffung von Hardware nach Spezifikation über die Installation mit Anpassungen der (Entwicklungs-)Software nach Bedarf, die Pflege im Betrieb bis hin zum Ersatz durch neuere und leistungsfähigere Plattformen reicht.

Bei der Administration von Standard-Arbeitsmitteln der Mathematik und Informatik, zu denen PCs, Laptops, Server, Peripherie und Erweiterungen gehören, können wir teilweise auf Angebote von Hardware, Software und Dienste des Hochschulrechenzentrums zurückgreifen. Dazu gehören Rahmenverträge über PCs, Laptops und Monitore, Campus- und Sonderverträge für Software und auch Dienste wie Storage-Clouds, GIT-Server, GPU- und CPU-Cluster, E-Mail, Backup und viele andere. Sie erreichen die IT-Administration unter der E-Mail Adresse: itservice@mathematik*

* Um eine richtige E-Mail-Adresse zu erhalten, fügen Sie bitte ".uni-marburg.de" an.