Hauptinhalt

Praktisches Jahr 

Liebe Studierende,

Sie haben es fast geschafft!

Sie befinden sich auf den letzten Metern Ihres Medizinstudiums und wir freuen uns sehr darüber, dass die Pädiatrie Ihr Interesse wecken konnte und Sie über ein Wahltertial im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin nachdenken. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz zusammenfassen,  was Sie während Ihres PJs bei uns erwartet.

 Im Folgenden  erhalten Sie einen kurzen Überblick über Ihr PJ-Tertial in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem PJ-Flyer. 

Ablauf Ihres Tertials


Damit wir Sie und Sie uns und unsere Schwerpunkte der Kinderkliniken I und II kennen lernen können, werden Sie in den ersten drei Wochen über  alle Stationen der Kinderkliniken rotieren.

Als Orientierung dient Ihnen der Rotationslaufzettel am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, diesen müssen Sie komplett durchlaufen haben. Nachdem Sie sich alle Stationen ansehen konnten, haben Sie die Möglichkeit, den Rest Ihres Tertials auf 2 Stationen aufzuteilen.

Folgende Stationen stehen zur Wahl:

  • Station 039: Neuropädiatrie/Allgemeinmedizin
  • Station 040: Pneumologie/Allergologie
  • Station 41b: Kindernephrologie
  • Station 042: Neonatologie 
  • Zentrale Notaufnahme
  • Tagesklinik

Hospitationsmöglichkeiten

  • Kindersonographie
  • Kinderchirurgie (nach Verfügbarkeit)
  • Baby-Notarztwagen

Lehrangebote /PJ-Unterricht

  • PJ-Unterricht durch Oberärzte 1 x / Woche mit mini-CEX-Prüfung
  • Tägliche Visite einschließlich der Chefvisite
  • Tägliche Patientenbesprechungen im Rahmen der Mittagsbesprechung einschließlich Röntgendemonstration
  • Aktive Fallvorstellung durch PJ-Studierende und Assistenzärzte der Kinderklinik/ 1x wöchentlich
  • Journalclub einmal wöchentlich
  • Teilnahme an interdisziplinärem pädiatrischen Simulationstraining

PJ-Vertrauensdozentin

Wenn Sie Anregungen, Fragen oder Probleme während Ihres PJ-Tertials haben, können Sie sich an unsere PJ-Vertrauensdozentin wenden:

Frau Dr. Nadine Mand

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Neonatologie KinderSimulation Marburg e.V.
Oberärztin am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Philipps-Universität Marburg
E-Mail: mandn@staff.uni-marburg.de 

Organisation

Alle Informationen rund um das Praktische Jahr am Fachbereich Medizin der Philipps Universität Marburg finden Sie auf den Seiten der Universität:

FB20 Medizin PJ-Praktisches Jahr

Ihre PJ-Bescheinigung erhalten Sie in den Lehresekretariaten der Kinderkliniken I und II:

Ansprechpersonen

Frau Dorothea Raiss 

E-Mail: raiss@med.uni-marburg.de  

 Frau Sophia J. Huber 

 E-Mail: SophiaJennifer.Huber@uk-gm.de

-