Hauptinhalt

»Gegenüber« in Berchtesgaden

Konzert auf der Konzertreise im Sommer 2022

Veranstaltungsdaten

01. August 2022 20:00

Stiftskirche Berchtesgaden

Die Konzerte der diesjährigen Konzertreise des Universitätschores steht unter dem Motto des Gegenüberstehens. Das bezieht sich einerseits auf den Chor selbst, der bei der Messe für zwei vierstimmige Chöre von Frank Martin geteilt wird und mal im Wechsel, mal im Zusammenklang das Kyrie und das Gloria erklingen lässt. Andererseits sind die aufgeführten Stücke geprägt vom Geist des Gegenübers, manchmal sogar der Konfrontation. So staunte Jesus Christus nicht schlecht, als er beim Betreten des heiligen Tempels in Jerusalem Händlern und Vieh gegen-überstand. Die Geschichte der Tempelreinigung, die in allen vier Evangelien erzählt wird, wurde vom ungarischen Komponisten Zoltán Kodály vertont und ist eines von vielen sakralen Stücken unseres diesjährigen Programms.

Neben dem monumentalen Groß ist der Herr von Wilhelm Berger, der in keinem Konzert des Universitätschores fehlen darf, wird es in Morten Lauridsens O magnum mysterium ob des Wunders Jesu Geburt andächtig. Abgerundet wird das Konzert mit Stücken des Barockkomponisten Johann Hermann Schein. Bei seiner Vertonung des Psalm 126 Die mit Tränen säen, werden mit Freunden ernten wird der Charakter des Gegenüber einmal mehr deutlich. Wir freuen uns und laden Sie herzlich ein, mit uns dieses »Gegenüber« zu genießen.


mehr Informationen

⚠ Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen.