10.12.2019 Ersatzplattform k-MED für Marburger Studierende im Zuge des IT-Sicherheitsvorfalls an der Universität Gießen

Durch einen IT-Sicherheitsvorfall an der Universität Gießen steht die medizinische Lernplattform k-MED aktuell nicht zur Verfügung. Als Ersatz wurde im zentralen ILIAS der Universität Marburg ein temporärer Bereich eingerichtet.

kmed.png

Im Zuge eines schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfalles an der Universität Gießen wurden alle Server aus Sicherheitsgründen heruntergefahren. Seit Sonntagmittag, den 08.12.2019, ist auch die gemeinsame Lernplattform k-MED der medizinischen Fachbereiche der Universitäten Marburg und Gießen betroffen. Weitere Informationen zum Vorfall finden sich auf der temporären Webpräsenz der JLU.

Um den Lehrbetrieb des Fachbereichs Medizin der Uni Marburg in dieser Ausnahmesituation weiter zu unterstützen, wurde im zentralen ILIAS ein temporärer Bereich eingerichtet, über den wichtige Informationen und Dokumente verteilt werden können: https://uni-marburg.de/L2mro

Kontakt