01.11.2019 Scan-to-me für mehr als 20 Seiten an Kopierern für Bedienstete

Am 05.11. wird die Scan Funktion für die Kopiergeräte im Dienstbetrieb in zwei Optionen aufgeteilt, so dass sich nun auch sehr umfangreiche Dokumente per E-Mail verschicken lassen.

  • "Scan-to me ab 20 Seiten" ist neu und auf PDFs beschränkt. Es lassen sich unbegrenzt viele Seiten einscannen. Der Scan-Auftrag bzw. die PDF-Datei wird ab ca. 25 MB automatisch in mehrere E-Mails aufgeteilt. Diese lassen sich am PC z.B. mit dem Programm "PDF24" wieder zusammenfügen.
  • "Scan-to-me" existiert bereits und hat eine Größenbeschränkung bis maximal 30 MB, (bei Standardeinstellung ca. 20 Seiten). Geeignet ist diese Option für JPEG und TIFF Formate oder sehr wenige PDF-Seiten. Sofern andere Qualitätseinstellungen gewählt werden, kann die Größenbeschränkung schon bei vier gescannten Seiten überschritten werden.

Kontakt