09.03.2021 Sperrung des SSH-Protokolls am Internetanschluss der Universität

Am 23.3.2021 wird das SSH‑Protokoll am Eingang des Hochschulnetzes (UMRnet) dauerhaft gesperrt. SSH- und SCP‑Zugriffe auf zentral angebotene Dienste können weiterhin mit VPN-Nutzung oder über die SSH Login‑Server des HRZ als Hop‑/Jump‑Host erfolgen. Ausgehende SSH‑Verbindungen sind nicht betroffen.

Aufgrund von Sicherheitsvorfällen wird im Einvernehmen mit dem Informationssicherheitsbeauftragten der Universität das SSH-Protokoll gesperrt, um die Angriffsfläche dieses Dienstes zu verkleinern. Massive Scans werden damit direkt am Eingang zum UMRnet abgefangen und dadurch die Basissicherheit des UMRnet verbessert.

Kontakt