08.07.2022 Sperrung von Ports am Internetanschluss der Universität

Am 25.07.2022 werden aus Sicherheitsgründen verschiedene Ports am Eingang des Hochschulnetzes (UMRnet) dauerhaft gesperrt.

Hiervon betroffen sind (jeweils tcp und udp):

  • 21 (FTP)
  • 3306 (MySQL)
  • 4369 (EPMD)
  • 1883 (MQTT)
  • 8883 (Secure MQTT)

Zugriffe auf die genannten Protokolle und Ports können weiterhin mit VPN-Nutzung erfolgen. Ausgehende Verbindungen sind nicht betroffen.

Die Maßnahme erfolgt aufgrund von Sicherheitsvorfällen im Einvernehmen mit dem Informationssicherheitsbeauftragten der Universität. Dadurch soll die öffentliche Angriffsfläche des universitären Netzwerkes verringert und die Basissicherheit des UMRnet verbessert werden.

Kontakt