Hauptinhalt

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

Studieren ohne Abitur aufgrund beruflicher Qualifikationen? Das ist auch bei uns an der Philipps-Universität Marburg möglich. Die unterschiedliche Wege zu diesem Ziel zeigt Ihnen unsere Grafik. Je nach Voraussetzung steht für Ihr Studium ein unterschiedlich breites Fächerangebot offen:

  • In Hessen können Sie sich mit dem Mittleren Schulabschluss + Berufsausbildung (Äquivalent zur Fachhochschulreife) an den Hochschulen, auch den Universitäten, für alle Bachelor-Studiengänge bewerben.

  • Für Studiengänge mit dem Staatsexamen-Abschluss (z.B. Lehramt, Medizin, Pharmazie, Rechtswissenschaft, Zahnmedizin) ist dies nur mit dem Abitur oder einem Äquivalent (Meisterprüfung, Aufstiegsfortbildung, Hochschulzugangsprüfung) möglich.

 

Weitere Informationen zum Thema

 

Siehe auch