Hauptinhalt

Peer-to-Peer-Studienorientierungsworkshop

Unser "Peer-to-Peer-Studienorientierungsworkshop" bietet Ihren Schülerinnen und Schülern Informationen und authentische Einblicke rund ums Studium an der Philipps-Universität Marburg aus erster Hand.

preview image
Foto: Felix Wesch

Studierende erzählen von ihrem Weg ins Studium, stellen ihr Studienfach vor und geben Tipps und Erfahrungswerte aus ihrem Studienalltag weiter. Im direkten Austausch mit den Peers können Fragen gestellt werden wie:

  • Wie sieht ein typischer Tag im Studiengang aus?
  • Wie laufen die Lehrveranstaltungen und Prüfungen ab?
  • Welche Inhalte und Anforderungen erwarten mich dort?
  • Was macht das studentische Leben in Marburg aus?
  • Wie kann man sich ein Studium finanzieren?

Ziel dieses Formats ist es, Schülerinnen und Schülern durch studentische Erfahrungsberichte Impulse und Anregungen für die eigene Studienwahl zu geben und sie so in ihrem individuellen Studienorientierungsprozess zu unterstützen.

  • Ort & Zeitrahmen

    Der Workshop ist auf einen Zeitrahmen von ein bis drei Stunden ausgelegt. Er kann in den Räumlichkeiten der Uni Marburg, an der Schule oder als Online-Veranstaltung stattfinden.

  • Coronabedingte Besonderheiten

    Bei Präsenzveranstaltungen in den Räumlichkeiten der Uni gelten die Regelungen gemäß der aktuellen Allgemeinverfügung zur Infektionsvermeidung mit dem Coronavirus an der Philipps-Universität Marburg. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

  • Infos zur digitalen Durchführungsvariante

    Auch bei der digitalen Durchführung haben Ihre Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, live mit Studierenden der Uni Marburg ins Gespräch zu kommen.

    Für die Online-Durchführung nutzen wir das Webkonferenz-System „BigBlueButton“ der Uni Marburg. Zur Teilnahme ist kein Programmdownload und keine Registrierung bei BigBlueButton erforderlich. Sie erreichen den virtuellen Veranstaltungsraum einfach über einen Weblink, den wir Ihnen vorab der Veranstaltung per E-Mail zusenden.

    Zu den technischen Voraussetzungen für die Teilnehmenden zählen, neben einer stabilen Internetverbindung, ein Endgerät (PC/Laptop/Tablet) mit aktuellem Browser (Empfohlen: Chrome, Chromium oder Firefox) sowie Lautsprecher oder Kopfhörer. Ein Mikrofon ist hilfreich, alternativ können die Schülerinnen und Schüler zum Austausch mit uns aber auch den "BigBlueButton"-Chat nutzen.

    Die Datenschutzerklärung der Philipps-Universität Marburg für den BigBlueButton-Webkonferenz-Dienst finden Sie hier.

  • Kontakt & Anfrage

    Dieses Angebot wird vom Projekt "Peer-to-Peer-Studienorientierung" organisiert, einer Kooperationsinitiative der Zentralen Allgemeinen Studienberatung (ZAS) und des Referats Studieninformationen/Projekt "Digitale Studienwahl". Für Rückfragen zu den Inhalten und organisatorischen Rahmenbedingungen der Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Bitte richten Sie Ihre Terminanfrage möglichst zwei Monate vorab an:

  • Tipp

    Der "Peer-to-Peer-Studienorientierungsworkshop" kann auch als Baustein in einem ein- bis mehrtägigen Studienorientierungsbesuch an der Uni Marburg dienen. Nähere Informationen zu dieser Möglichkeit finden Sie hier.

Informationen