Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Aktuelles » Marburger UniJournal » Nr. 3 » Wer wird neuer Uni-Präsident?
  • Print this page
  • create PDF file

Wer wird neuer Uni-Präsident?

Fünf Bewerbungen liegen vor für die Wahl am 17. Dezember

Fünf Bewerbungen liegen vor für die eine Woche vor Weihnachten anstehende Neuwahl des Präsidenten der Philipps-Universität. Aus Marburg selbst streben zwei Hochschullehrer an die Spitze der Uni: der Psychologe Professor Frank Rösler und der Anglist Professor Rüdiger Zimmermann. Drei weitere Bewerber kommen von auswärts.

Professor Rösler gehört der mit 32 Mandaten stärksten Professorengruppe im Konvent, der Liste "Unabhängige Hochschullehrer", an. Professor Zimmermann ist Mitglied der Liste "Demokratische Initiative", die über 14 Sitze verfügt. Für sechs Jahre gewählt ist, wer im 90-köpfigen Konvent mindestens 46 Stimmen auf sich vereinigt.

Am 29. Oktober wird der Konvent die Kandidatenliste erstellen. Die Befragung der Kandidaten erfolgt in der Konventssitzung am 26. November. Drei Tage später beschließt der Senat seinen Wahlvorschlag. Die Wahl selbst findet am 17. Dezember statt.

Wir stellen nachfolgend die beiden Marburger Bewerber vor.

Professor Rösler

Prof. Dr. Frank Rösler (54) lehrt und forscht seit 1986 an der Philipps-Universität, zunächst als C3- und seit 1990 als C4-Professor für Allgemeine und Biologische Psychologie. Er war zweimal Dekan des Fachbereichs Psychologie und mehrere Jahre Mitglied der Ständigen Ausschüsse für das Bibliothekswesen und für Datenverarbeitung. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Biologische Grundlagen des Gedächtnisses und der Sprache, Neuronale Plastizität sowie experimentelle Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren (Elektroenzephalogramm und funktionelle Kernspinregistrierung). Derzeit ist er Sprecher einer interdisziplinären DFG-Forschergruppe an der Philipps-Universität zum Thema "Dynamik kognitiver Repräsentationen". Seit 1992 ist er Fachgutachter und seit 1996 Vorsitzender des Fachausschusses Psychologie der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Er ist Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Mitglied in diversen Herausgebergremien wissenschaftlicher Zeitschriften. Selbst hat er rund 160, vorwiegend englischsprachige Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern verfasst. Abgelehnt hat Rösler Rufangebote der RWTH Aachen (1988), der Universität Kiel (1988), der Humboldt-Universität Berlin (1995) und der Universität Bremen (1997).

Professor Zimmermann

Prof. Dr. Rüdiger Zimmernann (59) ist seit 1973 C4-Professor für Englische Sprachwissenschaft an der Philipps-Universität. Er war vier Mal Dekan des Fachbereichs Neuere Fremdsprachen und Literaturen und gehörte neben dem Konvent verschiedenen Ständigen Ausschüssen an, seit 1987 dem Ständigen Ausschuss für Haushaltsfragen und den Hochschulentwicklungsplan. Er ist Mitglied der Kommission für Schulpraktische Studien (seit es diese gibt) und seit 1996 Fulbright-Beauftragter der Philipps-Universität. Außerdem ist er Koordinator des Fremdsprachenprogramms für Nichtphilologen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: historische, kontrastive und angewandte Sprachwissenschaft (Lernsprachanalyse, Englisch als Fachsprache) sowie Sprache in Politik und Medien. Er ist Mitglied der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Friedens- und Abrüstungsforschung in Marburg und wirkt an den Lehrangeboten "Medienwissenschaft" und "Friedens- und Konfliktforschung" mit. Seit mehreren Jahren beschäftigt ihn das Lehr- und Forschungsprojekt "Fachqualifikation Englisch", in dem es vor allem um Englisch für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften, der Naturwissenschaften und der Rechtswissenschaften geht. In den vergangenen drei Jahren war Zimmermann Listensprecher der "Demokratischen Initiative".

kw


Zuletzt aktualisiert: 19.12.2007 · trautmas

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Pressestelle der Philipps-Universität, Biegenstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26007, Fax +49 6421 28-28903, E-Mail: pressestelle@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/aktuelles/unijournal/3/Praesident

Impressum | Datenschutz