Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Lehre & Studium » Vorlesungsaufzeichnungen » Camtasia Studio
  • Print this page
  • Sitemap
  • create PDF file

Aufzeichnungen mit Camtasia

Camtasia Studio ist  eine Software zur Aufzeichnung von Bildschirm-Aktivitäten (Screen-Video), wobei parallel dazu auch eine Audio- und Video-Aufzeichnung erfolgen kann. Alternativ kann der Audio-Kommentar und/oder eine Video-Aufzeichnung auch in der Nachbereitung mit dem Screen-Video zusammengeführt werden. Damit bietet Camtasia insbesondere eine sehr gute Möglichkeit, Tutorials für die Nutzung unterschiedlichster Programme aufzuzeichnen. 

Ebenfalls in der Nachbearbeitungsphase kann das Screen-Video geschnitten und im Kontext eines manuell zu erstellenden (Web-) Menüs oder auch als Flash-Datei auf CD/DVD gebrannt werden. In Verbindung mit einer MS Powerpoint Präsentation besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Folientitel - nicht jedoch die Miniaturbilder und Zeiten - automatisch als Navigationspunkte zu erfassen.

Der Aufwand bei der Produktion von Aufzeichnungen ist relativ gering und beschränkt sich auf die Vor- und Nachbereitung, da während der eigentlichen Präsentation keine Bedienung der Aufzeichnungs-Software nötig ist. Eine gleichzeitige Aufzeichnung von Video- und / oder Audio-Signalen setzt jedoch entsprechend geschulte Hilfskräfte voraus. Während bei der Aufnahme in einer Studiosituation vorzugsweise ein Tischmikrofon zur Aufzeichnung das Tonsignal  benutzt wird, sollte der Rechner des Vortragenden bei einer Live-Aufzeichnung an die Audioanlage des Saals angeschlossen werden; entsprechende Geräte und Kabel sind im HRZ vorrätig.

Zuletzt aktualisiert: 28.02.2013 · Jutta Weisel

 
 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/hrz/lehre-studium/vorlesungsaufzeichnungen/camtasia

Impressum | Datenschutz