Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » PC-Support » PCs am Arbeitsplatz
  • Print this page
  • Sitemap
  • create PDF file

PCs am Arbeitsplatz

Skizze: Accounts beim HRZ, hier Windows-Account am Fachbereich
Skizze: Windows-Account am Fachbereich

Das HRZ hat sich seit dem Aufkommen der PCs für eine gute Ausstattung am Arbeitsplatz engagiert; in besonderem Maße gilt dies für Wissenschaftler-Arbeitsplätze (viele HBFG-/WAP-Massnahmen belegen dies eindrucksvoll, vgl. Jahresbericht 2004, S. 15). Bei Einzelbeschaffungen durch Fachbereiche und Einrichtungen versucht das HRZ, durch Empfehlungen und Beratungen eine möglichst homogene Ausstattung zu erreichen; dies ist die Vorraussetzung für eine effiziente System- und Software-Pflege.

Das HRZ unterstützt derzeit hauptsächlich PCs, die unter dem Betriebssystem Windows 7 Professional betrieben werden. Für das zuvor eingesetzte Windows XP Professional ist der offizielle Support durch Microsoft im April 2014 ausgelaufen, daher wird XP nur noch bei vorhandenen Installationen unterstützt. Neuinstallationen sind  nicht mehr möglich. Bei Windows 95/98/ME/2000 und Apple Macintosh werden lediglich der Anschluss an das UMRnet sowie die Mitnutzung einiger Windows-Server-Dienste unterstützt. Linux-Support ist nach Absprache möglich.

Der PC-Betrieb setzt in der Regel die Datennetz-Integration voraus; sie beginnt mit der Rechner-Anmeldung und dem Anschluss an das Hochschulnetz UMRnet. Zum geregelten Betrieb vergibt das HRZ Namen und Adressen.

Mit der automatischen Software-Installation nach dem Verfahren des HRZ werden derzeit bereits über 3000 PCs im UMRnet gepflegt; ohne manuelle Interaktion werden - nach Vorbereitung durch das HRZ - sowohl das Betriebssystem inklusive Updates als auch die gesamte benötigte Anwender-Software, Player, Viewer und zusätzliche Tools installiert. Der vor-Ort-Support erfolgt in der Regel im Fachbereich bzw. der Einrichtung. In diesem Zusammenhang ist auch die Datensicherung zu organisieren.

Zum Betrieb der vernetzten PCs werden - mittlerweile virtuelle - Windows-Server eingesetzt; das HRZ installiert und betreibt diese Server für die Fachbereiche und Einrichtungen.

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2014 · Kerstin Runzheimer

 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/hrz/pc/pcarbeitsplatz

Impressum | Datenschutz