Hauptinhalt

CNMS Forum

Grundsätzlich verfolgt das Veranstaltungsformat "CNMS Forum" die Absicht eines gezielten Austauschs zu diversen am CNMS vertretenen Forschungsfeldern. In diesem Zusammenhang soll anhand mehrerer Vorträge die Gelegenheit genutzt werden, aktuelle Forschungsperspektiven zu diskutieren.

Bisherige CNMS Foren:

I. "Iran: im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Wandel"
Rund ein Jahr nach der Aufhebung der Nuklearsanktionen steht die Islamische Republik Iran vor neuen gesellschaftlichen und außenpolitischen Herausforderungen. Der Ausgang der iranischen Präsidentschaftswahlen im Mai 2017 wird ein wesentlicher Indikator für die mögliche Fortsetzung bereits begonnener Transformationsprozesse sowohl der politischen Landschaft als auch der internationalen Beziehungen des Landes sein.

II. "Krise am Golf? - Dynamiken regionaler (Neu-)Ordnung"
Systemische Transformationsprozesse, wie die Umbrüche in der MENA-Region seit 2011, wirken sich auch auf inter- und intraregionaler Ebene aus. So führen sie auch am Persischen Golf zu neuen regionalen Strukturen und veränderten geopolitischen Herausforderungen. Die aktuelle Katarkrise zeigt einmal mehr, dass sich der Golf „in Bewegung“ befindet.

Ansprechpartner:

Julius Dihstelhoff

-