26.02.2024 Ankündigung: Vorlesung zum Datenschutz- und Informationsrecht bei Prof. Dr. Johannes Buchheim

Die Vorlesung liefert eine Einführung in das Recht der staatlichen und privaten Datenverarbeitung und Informationsverbreitung in der Informationsgesellschaft. Ein Fokus liegt auf den grundrechtlichen Anforderungen (Datenschutzverfassungsrecht) und auf dem unionsrechtlichen Rahmen, insb. in Gestalt der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Die Vorlesung ist Element der Schwerpunktbereiche 7 („Recht der Digitalisierung“) 4 („Staat und Wirtschaft“) und 5 („Völker- und Europarecht“), behandelt aber auch Themen des öffentlich-rechtlichen Pflichtfachkatalogs, insbesondere im Bereich der Grundrechtsdogmatik. Sie steht ebenfalls offen für Nebenfachstudierende, Studierende anderer juristischer Studiengänge und sonstige Interessierte.

Die Veranstaltung findet in Raum SH 320 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.