04.02.2021 Informationen zum Wintersemester am FB02 #5

Foto: Colourbox.de

Zusätzlicher Prüfungsversuch für letztmalig nicht bestandene Prüfung und längere Regelstudienzeit

Liebe Studierende,

um Ihnen die Entscheidung zur Teilnahme an den Prüfungen zu erleichtern und um pandemiebedingte Beeinträchtigungen abzumildern, hat das hessische Wissenschaftsministerium folgende Beschlüsse angekündigt:

  1. Allen Studierenden, die im Wintersemester 2020/2021 eine nicht wiederholbare Prüfung nicht bestanden haben (letzter Prüfungsversuch), bekommen einen weiteren Prüfungsversuch. Gleiches soll für das kommende Sommersemester 2021 gelten sowie auf Antrag der Studierenden auch für zurückliegende Prüfungen im Sommersemester 2020.
  2. Darüber hinaus wird – wie schon für das Sommersemester 2020 – auch für das Wintersemester 2020/2021 eine Erhöhung der Regelstudienzeit eingeräumt werden und damit eine weitere Verlängerung des möglichen BAföG-Bezugs.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, nicht an Prüfungen teilzunehmen, melden Sie diese bitte so bald wie möglich im QIS-Portal ab, um uns die Klausurplanung zu erleichtern.

Herzliche Grüße,
Prof. Dr. Torsten Wulf, Prof. Dr. Oscar Stolper, Dr. Regine Reck und Kai Brenneke
für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

-