Hauptinhalt

Ethnographische Archive und die Konstruktion von Authentizität: Phonograph, gespeicherte Klänge und die Entstehung von klingendem Kulturgut - Johannes Müske

Veranstaltungsdaten

17. Mai 2022 18:15 – 17. Mai 2022 19:45

Big Blue Button

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung "Schon gehört? Die Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation von akustischen Daten" statt, die von Dr. Antje van Elsbergen organisiert und initiiert wurde.

Zugang

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Folgenden Sie dem nachstehenden Link, um zur Veranstaltung zu gelangen:

Weitere Vorträge

Alle weiteren Veranstaltungen der Ringvorlesung finden Sie im Programm-Flyer:

Referierende

Johannes Müske (Freiburg i. Br.)

Veranstalter

Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft (Dr. Antje van Elsbergen)

Kontakt