11.03.2020 Orientierungseinheit

für neue Studierende am Institut für Bildende Kunst

Foto: Julia Weißflog

OE am 14. und 15. April 2020

Die Orientierungseinheit (OE) am Institut für Bildende Kunst findet im Sommersemester 2020 leider nicht wie gewohnt statt. Darum haben wir nun eine Alternative bereitgestellt, um Ihnen die grundlegenden Plattformen der Uni Marburg und des Instituts für Bildende Kunst zu zeigen und Sie bei der Erstellung eines Stundenplans zu unterstützen.
Um eine Beratung und eine Orientierungseinheit generell zu ermöglichen, bitten wir Sie, sich einen Discord-Account zuzulegen. Dies können Sie unter folgendem Link tun: https://discordapp.com/

Halten Sie sich also bitte in jedem Fall an ihrem Computer auf!

Geplant ist, das Programm der Orientierungseinheit wie folgt zu gestalten:

Dienstag, 14. April 2020

ab 11:00

Begrüßung und Vorstellung | Überblick über das Institut für Bildende Kunst | Allgemeine Organisation: U-Card, Mailingliste, E-Mails, Prüfungsordnungen, Formulare

Lehrangebot und Plattformen des Instituts und der Universität - LSF/QIS, MARVIN, ILIAS

Demonstration Vorlesungsverzeichnis
- Baumstruktur
- Veranstaltungsbeschreibungen
- Anforderungen für Leistungsnachweise
- Anmeldung für Lehrveranstaltungen

Studienverlauf
- exemplarischer Studienverlaufsplan
- Nebenfach
- Modulhandbuch und Prüfungsordnung

Fragen und Anmerkungen

ab 14 Uhr Stundenplanberatung in Einzelgesprächen

ggf. kann die Stundenplanberatung auch am Mittwoch 15. April 2020 weitergeführt werden.

Sollte es zu Komplikationen kommen bzw. Schwierigkeiten bei der Belegung aufkommen, können wir Hilfe über Discord oder Teamviewer auch als Einzelberatung anbieten.
Gerne können wir dabei Termine vereinbaren, sodass keine längeren Wartezeiten entstehen.

Da sich die Begehung der Werkstätten und des Ateliers vermutlich schwer bewerkstelligen lassen, werden wir Ihnen Bilder zukommen lassen, sodass Sie sich einen Eindruck unserer Einrichtungen machen können. Ob diese dann auch im Sommersemester genutzt werden können, ist von der aktuellen Bewertung der gesundheitlichen Krisenlage abhängig. Wir hoffen alle, dass Werkstätten und Ateliergebäude so schnell wie möglich wieder nutzbar sind und eine normale Lehre für alle Beteiligten möglich ist.
Eine Atelierplatzvergabe ist dementsprechend nur durch Vormerkung möglich, da für die Vergabe Formulare zu unterzeichnen sind.

Das Institut für Bildende Kunst wünscht Ihnen einen guten Start in Ihr Masterstudium an der Philipps-Universität Marburg!

Kontakt