11.03.2020 Doris Conrads Wolkenwelten

Malerei und Fotografie im Wolfgang-Bonhage-Museum Korbach

Foto: Doris Conrads

Ausstellung der Lehrbeauftragten Doris Conrads

ACHTUNG! Das Museum ist wegen der aktuellen Situation bis auf Weiteres geschlossen!

„Wer sich auf die Bilder von Doris Conrads einlässt, wird für einen Augenblick wieder im Bild des Himmels unendliche Übergänge, Wolkenwandlungen, Transformationen ohne Ende entdecken, die sich dem Zugriff entziehen. Doris Conrads malt unbeirrbar wunderbare, den Betrachter in unendliche Welten verstrickte, konkret-abstrakte Bilder von Wolken- und Sternenhimmeln. Bilder, deren Faszination dann doch nicht ohne einen Schuss Metaphysik verständlich werden…“
Prof. Dr. Thomas Erne, Direktor des Instituts für Kirchenbau und Kirchenkunst der Gegenwart an der Philipps-Universität Marburg

Veranstalter

Kunstverein der Hansestadt Korbach

7. März – 3. Mai 2020

Öffnungszeiten: 

Dienstag bis Sonntag von 11 bis 16:30 Uhr

www.museum-korbach.de

Kontakt