14.10.2021 Das musikwissenschaftliche Kolloquium beginnt!

Foto: Uwe Henkhaus

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und über aktuelle musikwissenschaftliche Forschungsfragen diskutieren.
Im Kolloquium geben unsere Mitarbeiter und Professor:innen einen Einblick in ihre aktuelle Forschung. Zudem haben wir Forschende anderer Universitäten eingeladen, um den universitätsübergreifenden Austausch zu ermöglichen und neue Perspektiven und weitere Lehrende des Fachs kennenzulernen.
Studierende haben hier die Möglichkeit ihre Abschlussarbeiten vorzustellen, um vor ihrer Abgabe noch wertvolle Tipps und Ideen für ihre Arbeit zu bekommen.

Den Anfang macht unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Frau Dr. Maria Behrendt am 21. 10.2021 ab 18:15 Uhr.

Der Titel ihres Beitrages ist:

Von "Titanic" bis "Rosamunde Pilcher": Die Rezeption des Irish Folk im Spielfilm und deren Einfluss auf die Wahrnehmung von irischer Musik und Irishness im Deutschland des 21. Jahrhunderts. Ein Werkstattbericht. 

Wir freuen uns auf Sie!