Hauptinhalt

Abgeschlossene M.A.-Arbeiten

Forschung
Foto: Shantipriya

Bei Prof. Dr. Jürgen Hanneder:

Bidur Bhattarai: Critical edition of Dāmodara Paṇḍita’s Pañcamī Rājataraṅgiṇī. [Februar 2011]

Thomas Schäfer: Das Vaidyajīvana des Lolimbarāja deutsche Übersetzung und Analyse. [Juni 2016]

Anna Martin: Studien zur kaschmirischen Historiographie auf der Basis von indischen und persischen Quellen. [2010]

Bei Prof. Dr. Michael Hahn:

Johannes Schneider: Übersetzung Prajñāvarmans Viśeṣastavaṭīkā, des Kommentars zum “Lobpreis der Vorzüglichkeit des Buddha” von Udbhaṭasiddhasvāmin. Mit Anmerkungen und Glossaren. Marburg 1991. 307 S. [Published in 1993 as vol. 23 of the series Indica et Tibetica.]

Markus Görtz: Deutsche Übersetzung der beiden Sanskritfassungen des Sumāgadhāvadāna und vergleichende Untersuchung der bekannten Fassungen der Sumāgadhā-Legende. 242 S. Marburg 1993.

Dragomir Dimitrov: Zur Überlieferung des Kāvyādarśa in Nepal und Tibet. Prolegomena zu einer kritischen Ausgabe. 263 S. Marburg 1999. [Published in 2002 as vol. 40 of the series Indica et Tibetica.]

Signe Kirde: Kurtisanenliebe zwischen Begierde und Leidenschaftlosigkeit. Erotische Symbolik und Farbmetaphorik ausgewählter Kontexte in den satirischen Werken des kaschmirischen Autors Kṣemendra (um 1000-1066 n. Chr.). Marburg 2002. [Download: Revised Bibliography of Kṣemendra’s Minor Works (2007)]

Nicola Westermann: Drei buddhistische Mahnreden von Nāgārjuna und Vasubandhu. Nach ihren tibetischen Übertragungen herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Marburg 2002.

Martin Straube: Kṣemendras Fassung der Sudhana-Kinnarī-Legende und ihre Quellen. Marburg 2005. [Published in 2006 as vol. 46 of the series Indica et Tibetica.]

Felix Otter: Aspects of Medieval Architecture. According to Bhoja’s Samarāṅganasūtradhāra. Marburg 2005 [Published by Motilal Banarsidass in 2010].

Bei Prof. Dr. Wilhelm Rau:

Gerhard Ehlers: Das Jñānavatī-Jātaka aus der Jātakamālā des Gopadatta, Marburg 1980.

Konrad Klaus: Das Maitrakanyakāvadāna (Nr. 38 des Divyāvadāna).  Einleitung, Edition, deutsche Übersetzung. Marburg 1980. IV, 106 pp. [28. Juli 1980] (Published in 1983 as vol. 2 of the series Indica et Tibetica.)

Heike Gilbert: Nala's Pākadarpaṇa, das älteste indische Kochbuch. Die ersten 250 Strophen ins Deutsche übersetzt und erläutert. Marburg 1988. 69 pp. [5. September 1988]

Anil Mull: Kommentierte deutsche Erstübersetzung der Vādhūlasmṛti. Marburg 1988. IV, 59 pp. [18. September 1988]

Robert Janitz: Das Śāriputramaudgalyāyanayor Ṛddhi[vi]vādasūtra aus dem Jātakamālāvadānasūtra nach den vier bekannten Sanskrithandschriften herausgegeben, mit den Parallelen im Gilgit MS (Bhaiṣajyavastu) verglichen, ins Deutsche übersetzt und erläutert. Marburg 1990. 50 pp. [5. Februar 1990]