Hauptinhalt

Laufende Drittmittelprojekte

Forschung
Foto: Shantipriya

"Eine kritische Edition des Maṅkhakośa nebst Kommentar" (DFG-Projekt, ab Oktober 2017)
Bearbeiterin: Mitsuyo Demoto und Lata Deokar
Projektleiter: Jürgen Hanneder

"Sāhib Rāms Adaption des Aḫlāq-i Muḥsinī: Eine Fallstudie zum indo-persischen Kulturtransfer im Indien des 19. Jahrhunderts" (DFG-Projekt, ab April 2016)
Bearbeiterin: Anna Martin und Maximilian Mehner
Projektleiter: Jürgen Hanneder und Christoph Werner

Abgeschlossene Drittmittelprojekte

"Bhāskarakaṇṭhas Cittānubodhaśāstra. Kritische Edition der ersten drei Kapitel mit dem Kommentar des Autors" (DFG-Projekt, 2014–2016)
Bearbeiter: Stanislav Jager
Projektleiter: Jürgen Hanneder

"Kumulatives Nachtragswörterbuch des Sanskrit" (DFG-Projekt, zusammen mit der Indologie Halle und der Informatik Halle; 2014–2017)
Projektleiter: Walter Slaje und Jürgen Hanneder

"Sāhib Rāms Arbeiten zur Geschichte Kaschmirs. Erstedition, Übersetzung und Analyse" (DFG-Projekt, 2011-2016)
Bearbeiterin: Anett Krause
Projektleiter: Jürgen Hanneder

"Edition der Kapitel 1–3 des Sanskrittextes des Saddharmasmṛtyupasthānasūtra" (DFG-Projekt, 2009-2012)
Mitarbeiter: Bao-Quoc Do
Bearbeiterin/Projektleiterin: Mitsuyo Demoto-Hahn

"Kollation der Birkenrindenhandschrift S14 des Utpattiprakaraṇa des Mokṣopāya" (DFG-Projekt, 2008–2010)
Bearbeiter: Stanislav Jager
Projektleiter: Jürgen Hanneder

"Pfeilspitzenschrift-Candrālaṃkāra" (DFG-Projekt, 2007–2008)
Bearbeiter: Dragomir Dimitrov
Projektleiter: Michael Hahn

"Pfeilspitzenschrift-Maṇicūḍajātaka" (DFG-Projekt, 2004–2007)
Bearbeiter: Albrecht Hanisch
Projektleiter: Michael Hahn

"Neuedition der buddhistischen Sanskritdichtung Jātakamālā ('Legendenkranz') des Āryaśūra". (DFG-Projekt)
Bearbeiter: Albrecht Hanisch
Projektleiter: Michael Hahn