19.03.2021 Neue digitale Vortragsreihe im Sommersemester 2021: "Marburg Celtic Seminar: Textual Transfers in Medieval and Early Modern Ireland and Wales"

Foto: Matías Repetto Bonpland

Im Sommersemester 2021 organisiert die Marburger Keltologie eine Vortragsreihe "Marburg Celtic Seminar: Textual Transfers in Medieval and Early Modern Ireland and Wales" zu der Texttransmission in Irland und Wales im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Übersetzungs- und Überlieferungswege der irischen und kymrischen Texte werden in den Beiträgen von folgenden Sprecherinnen thematisiert:

12. April:
Angharad Price (Bangor University)
Wales in Italy: Textual Transfers and the Welsh Counter-Reformation Movement

10. Mai:
Aisling Byrne (University of Reading)
English and Irish in the Late Middle Ages: The Politics of Translation

14. Juni:
Deborah Hayden (Maynooth University)
Textual transfer, Multilingualism and Medical Learning in Medieval Ireland

12. Juli:
Elena Parina (Philipps-Universität Marburg)
Loanwords in Medieval and Early Modern Welsh Translated Texts

Die Vorträge finden digital immer um 18 Uhr statt. Bitte melden Sie sich per E-Mail an (), um den Link zur jeweiligen Veranstaltung zu erhalten.

 Hier finden Sie den Flyer zur Vortragsreihe.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Kontaktpersonen:

Dr. Luciana Cordo Russo

Dr. Elena Parina 

 

-