Tag der Pharmazie 2018

Veranstaltungsdaten

15. November 2018 10:00

im großen Hörsaal, Institut für Pharmazeutische Chemie

10:00 Uhr Begrüßung

10:15 Uhr Academic drug discovery - fictions, facts or fantasy?
(Prof. Dr. Stefan Laufer, DPhG-Präsident)

11:00 Uhr Rottendorf Pharma: Quality by Design in der Entwicklung fester Darreichungsformen - ein Fallbeispiel für den zielgerichteten Einsatz von Statistischer Versuchsplanung (DoE) (Dr. Eike Cordts)

11:45 Uhr  CSL Behring: „Präklinische Arzneimittelentwicklung & Arzneimittelprüfung -
Tierethische Aspekte und Perspektive“ (Dr. Felix Hiltwein)
und „Therapeutische monoklonale Antikörper“ (Dr. Peter Schmidt)

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause mit Imbiss und der Möglichkeit zum Austausch im Foyer

13:30 Workshops Erster Block

CSL Behring: Arbeiten in einem internationalen Unternehmen

GlaxoSmithKline: Arbeitsfelder für Pharmazeuten in der Industrie – Beispiele und Erfahrungsberichte aus der Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle der GSK Vaccines Marburg

Lilly Deutschland: Arzneimittelzulassung und klinische Studien

medicalORDER Pharma: Krankenhausapotheker in einer Krankenhausapotheke mit überdurchschnittlichem Versorgungsumfang

Rottendorf Pharma: Karrieremöglichkeiten im Mittelstand bei Rottendorf. Eine bewusste Entscheidung gegen den Heuschrecken Kapitalismus

15:00 – 15:30 Uhr Kaffeepause

 

15:30 Workshops Zweiter Block

CSL Behring: Arbeiten in einem internationalen Unternehmen

GlaxoSmithKline: Arbeitsfelder für Pharmazeuten in der Industrie – Beispiele und Erfahrungsberichte aus der Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle der GSK Vaccines Marburg

Lilly Deutschland: Arzneimittelzulassung und klinische Studien

medicalORDER Pharma: Krankenhausapotheker in einer Krankenhausapotheke mit überdurchschnittlichem Versorgungsumfang

Rottendorf Pharma: Karrieremöglichkeiten im Mittelstand bei Rottendorf. Eine bewusste Entscheidung gegen den Heuschrecken Kapitalismus

Kontakt