Hauptinhalt

Das Kohortensystem im vorklinischen Studienabschnitt Humanmedizin

Alle zugelassenen Stuierenden im vorklinischen Studienabschnitt werden durch das Dekanat in vier Großgruppen (gelb (A), grün (B), blau (C), rot (D)) eingeteilt. Es wird angestrebt, während der gesamten vorklinischen Studienzeit die Zugehörigkeit zur jeweiligen Kohorte beizubehalten, allerdings kann es immer mal vorkommen, dass ein Kohortenwechsel nicht zu vermeiden ist.

Jede Kohorte wird zusätzlich in Abhängigkeit des Fachsemesters in eine bestimmte Anzahl an Praktikumsgruppen (PÜ) und Seminargruppen (SE) eingeteilt. Jede(r) Studierende bekommt eine  Kombination aus PÜ- und SE-Gruppe, die bestimmt, zu welchem Zeitfenster die jeweiligen Lehrveranstaltungen zu besuchen sind.

Aktuell gilt dieses Schema:

Semester Praktikumsgruppen Seminargruppen
1. Fachsemester 7 -
2. Fachsemester 7 5
3. Fachsemester 6-7 4
4. Fachsemester 6 4

Damit Sie bei der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen in MARVIN nun nicht den Überblick verlieren, sind die Kombinationen aus PÜ und SE Gruppe mit den jeweils korrekten Zeitfenstern der Lehrveranstaltungen in MARVIN hinterlegt (=Semestergruppe oder Einzelwahl) und die jeweiligen Personen diesen Kombinationen zugewiesen.

-