19.01.2021 Personenbezogene Gesundheitsdaten - Antworten und Angebote von NFDI4Health. Jetzt anmelden!

Beim HeFDI Data Talk am Freitag, den 14. Januar 2022, 11h-12h stellt das Konsortium NFDI4Health sein Angebot vor. Im Zentrum stehen personenbezogenen Gesundheitsdaten, die nicht nur in der aktuellen pandemischen Lage von hoher Bedeutung sind: Auch darüber hinaus ist ihre Verfügbarkeit immens wichtig, um neue Therapien, übergreifende Versorgungsansätze und präventive Maßnahmen zu entwickeln. Melden Sie sich gerne unkompliziert an - die Teilnahme ist gebührenfrei.

Guter und FAIRer Umgang mit personenbezogenen Gesundheitsdaten - eine hochaktuelle Frage! 

Das Konsortium der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur NFDI4Health stellt bei unserem Data Talk am Freitag, 14. Januar, die Bedeutung des Umgangs mit diesen Daten und seine Angebote vor. Prof. Dr. Carsten Oliver Schmidt von der Universitätsmedizin Greifswald erläutert uns, weshalb die Erhebung und Analyse dieser Daten zu Gesundheits- sowie Krankheitsstatus und wichtiger Einflussfaktoren darauf eine wesentliche Komponente zur Entwicklung neuer Therapien, übergreifender Versorgungsansätze und präventiver Maßnahmen eines modernen Gesundheitswesens sind. Im Anschluss besteht wie immer die Gelegenheit zu Fragen und zur Diskussion.

Sie sind herzlich eingeladen, an dem Talk teilzunehmen - am Freitag von 11-12h, einfach reinklicken. Mit einmaliger Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zur gesamten Veranstaltungsreihe. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Kontakt