Hauptinhalt

Bewerbung an der Philipps-Universität Marburg mit ausländischem Zeugnis für einen grundständigen Studiengang (Bachelor oder Staatsexamen)
im ersten Fachsemester

Info-Clip: How to apply for a degree program in Germany

Grundsätzlich müssen Personen, die Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben (auch mit FSP) und an der Philipps-Universität Marburg studieren möchten, sich über uni-assist bewerben. Auch wenn Sie bereits wissen, dass Sie vor Studienbeginn das Studienkolleg oder Deutschkurse besuchen müssen, geben Sie bitte Ihren gewünschten Studiengang in der Bewerbung an. Uni-assist prüft Ihre Bewerbung und leitet diese an die Philipps-Universität Marburg weiter, wenn alles in Ordnung ist.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ausnahmen: Wer muss sich NICHT über uni-assist bewerben?Ausnahmen: Wer muss sich NICHT über uni-assist bewerben?

     

    • Personen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland oder an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben. Sie können sich wie die deutschen Bewerber/innen direkt an der Universität bewerben.
    • Staatsbürger/innen eines EU-Mitgliedsstaates, Liechtensteins, Island oder Norwegens oder Personen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung, wenn sie ein bundesweit zulassungsbeschränktes Fach (Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie) studieren möchten. Sie müssen sich dann über www.hochschulstart.de bewerben.
    • Personen, die sich für ein höheres Fachsemester bewerben möchten. Wie man sich für ein höheres Fachsemester bewirbt, erfahren Sie hier: Bewerben für ein höheres Fachsemester
    • Absolvent/innen deutscher Auslandsschulen und DSD-Schulen, die vor Studienbeginn das Studienkolleg absolvieren müssen. Bitte kontaktieren Sie Frau Heibrock
    • Personen, die sich für internationale Studienprogramme, internationalen Studentenaustausch und Promotionsprogramme bewerben wollen. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des International Office


  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen BewerbungsfristenBewerbungsfristen

    Bis zum genannten Fristende muss Ihre Bewerbung vollständig bei uni-assist vorliegen. Sonst wird Ihre Bewerbung abgelehnt. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Unterlagen schon sechs Wochen vor den genannten Terminen einzureichen. So bleibt genügend Zeit für Rückfragen.

    Bewerbungsfristen für Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung (NC)

    • Für ein Sommersemester: 01. November bis 15. Januar
    • Für ein Wintersemester: 01. Mai bis 15. Juli

    Bewerbungsfristen für zulassungsfreie Studiengänge

    • Für ein Sommersemester: 01. November bis 15. Februar
    • Für ein Wintersemester: 01. Mai bis 15. August

    Bewerbungsfristen für das Studienkolleg Mittelhessen:

    • Für ein Sommersemester: 01. September bis 15. Oktober
    • Für ein Wintersemester: 01. März bis 15. April
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Die Bewerbung über uni-assist in vier SchrittenDie Bewerbung über uni-assist in vier Schritten

    1) Bewerber-Account einrichten

    • Registrieren Sie sich im Bewerber-Portal My assist. Wenn Sie bereits einen Account haben, benutzen Sie diesen.
    • Bitte notieren Sie sich Ihre Login-Daten.

    2) Online-Bewerbung

    • Geben Sie Ihre Bewerberdaten und Ihre Bildungshistorie ein.
    • Wählen Sie unter „Semesterangebote“ die Philipps-Universität Marburg und das gewünschte Semester aus.
    • Sie können nun aus dem Suchergebnis Ihre Studienwünsche (maximal 3 an der Universität Marburg) auswählen.
    • In Ihrer Auswahlliste (Klick auf das Paket oben rechts) werden Ihnen Ihre Bewerbungsanträge angezeigt. Bitte beantworten Sie die dazugehörigen weiteren Fragen.

    3) Bezahlung der Bearbeitungskosten und Absenden der Onlinebewerbung

    • Der erste Bewerbungsantrag bei uni-assist kostet 75 €. Jeder weitere Bewerbungsantrag kostet 30 €. Der Betrag muss gezahlt werden, damit Ihre Unterlagen bewertet werden.
    • Durch Klick auf „Zur Kasse gehen“ und „Zum Bezahlvorgang“ können Sie die Zahlungsmethode wählen und das Geld überweisen.
    • Nachdem Sie das gemacht haben, wird Ihr Bewerbungsantrag online übermittelt.

    4) Versenden der Bewerbungsunterlagen per Post

    Zeugnisse, Notenübersichten oder Zertifikate müssen in amtlich beglaubigter Kopie eingereicht werden. Alle ausländischen Zeugnisse müssen zusätzlich in Übersetzung durch einen vereidigten Übersetzer eingereicht werden. Dokumente in englischer Sprache akzeptieren wir auch ohne Übersetzung.

    Senden Sie daher bitte folgende Dokumente per Post an uni-assist e.V., D-11507 Berlin:

    • Den Bewerbungsantrag für den gewünschten Studiengang.
    • Das Zeugnis, das Sie in Ihrem Heimatland zum Studium berechtigt. Falls Sie schon studiert haben auch Zeugnisse, Notenübersichten oder Transcripts des Studiums https://www.uni-assist.de/tools/.
    • Einen Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse.
    • Nachweis über weitere Sprachkenntnisse und sonstige Fähigkeiten, wenn diese für Ihren Studiengang benötigt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Studiengangs.
    • Eine einfache Passkopie.
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Wie geht es nach der Bewerbung weiter?Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

    • Die Bearbeitung durch uni-assist kann bis zu sechs Wochen dauern. Die aktuelle durchschnittliche Bearbeitungszeit können Sie hier abrufen.
    • Wenn Sie die formalen Anforderungen an eine Bewerbung erfüllen, leitet uni-assist Ihre Daten an uns weiter. uni-assist sendet Ihnen dann eine Bestätigung darüber.
    • Sie bekommen danach von der Philipps-Universität Marburg einen Zulassungsbescheid mit weiteren Informationen oder einen Ablehnungsbescheid.
    • Mit dem Zulassungsbescheid können Sie ein Visum beantragen. Manche Botschaften akzeptieren auch die Bestätigung von uni-assist.
    • Wenn Sie die formalen Anforderungen nicht erfüllen, werden Sie von uni-assist entsprechend informiert. Ihre Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurück geschickt werden. Sie müssen sich für den nächsten Termin mit neuen Unterlagen erneut bewerben.
    • Zulassungsbescheide für nicht aufnahmebeschränkte Studiengänge (kein NC) werden ab Mitte Januar/ Juli versendet
      Zulassungsbescheide für aufnahmebeschränkte Studiengänge (NC) werden ab Mitte Februar / August versendet.
    • Wenn Sie von uns zugelassen werden, sich aber nicht einschreiben, müssen Sie sich im nächsten Semester wieder über uni-assist bewerben.
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen KontaktKontakt

    Bei Fragen rund um die Bewerbung und Zulassung für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen, Lehramt, Magister oder kirchliches Examen) helfen wir Ihnen gerne weiter.

    Philipps-Universität Marburg
    Dezernat III Studium und Lehre
    application@uni-marburg.de
    Biegenstraße 10, Raum 02009 und 02010
    Sprechstunde: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr


  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Weitere InformationenWeitere Informationen