Hauptinhalt

Von Streben, Stress und Straucheln  - Elterntreffen für Studierende und Promovierende zur Alltagsstressbewältigung in der Familie

Veranstaltungsdaten

19. Januar 2022 15:30 – 19. Januar 2022 17:00

Online über BigBlueButton

Der Familienservice organisiert regelmäßig informelle Treffen für studierende und promovierende Eltern an der Philipps-Universität Marburg. Neben einem Themenschwerpunkt bietet das lockere Zusammentreffen die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Im Wintersemester 2021/2022 setzen wir das Angebot der digitalen Treffen für studierende und promovierende Eltern fort. 

In diesem Semester möchten wir uns mit der Alltagsstressbewältigung in der Familie auseinandersetzen. Die Corona-Pandemie verlangt seit bald zwei Jahren viel von Eltern und Kindern. Entfremdende Kontakteinschränkungen, anonymisierende Gesichtsmasken, digitalisierte Kommunikation - von Klein und Groß wird Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in allen Lebensbereichen erwartet. Gleichzeitig hat sich der Bewegungsspielraum häufig eingeschränkt und die ganze Familie sitzt beengt zu Hause.

Druck baut sich nicht nur bei einzelnen auf. Er staut sich auf und potenziert sich in der Familie und kann sich schließlich in verschiedensten Äußerungen und Handlungen entladen.

Wir möchten uns kurz mit der Entstehung und den Symptomen von Stress beschäftigen, ehe wir zu ganz praktischen Tipps und Überlegungen zur Stressbewältigung und einfachen Deeskalationsübungen kommen. Unser Referent wird einige Beispiele und Praxistipps geben, doch freuen wir uns hier auch sehr über Ihre eigenen Erfahrungen und Kniffe, mit denen Sie bereits gute Erfahrungen gesammelt haben. 

Thema: Von Streben, Stress und Straucheln - Alltagsstressbewältigung in der Familie

Referent: Prof. Dr. Martin Pinquart von der AG Kinder- und Jugendpsychologie sowie der AE Entwicklungspsychologie der Philipps-Universität Marburg 

Zeit: Mittwoch, 19.01.2022 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Digitale Veranstaltung über Big Blue Button 

Anmeldung

Zur besseren Planung möchten wir Sie um eine formlose Anmeldung bis zum 15.01.2022   bitten. Sie erhalten den Veranstaltungslink und weitere Informationen dann rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.

Referierende

Prof. Dr. Martin Pinquart vom Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg

Veranstalter

Familienservice der Philipps-Universität Marburg

Kontakt