Hauptinhalt
  • Foto: Petra Böcker

UniMarburg bewegt

Das Zentrum für Hochschulsport und das Institut für Sportwissenschaft und Motologie bringen die Universität in Bewegung.

Die Gestaltung von Lernräumen, bewegungsanregenden Pausenräumen, Aktivitätsinseln, Ruhezonen, Teamarbeitsräumen und Rückzugsorten stehen im Fokus dieses Vorhabens. Die Studierenden sind selbst Expert*innen für ihren Raum und gestalten in einem partizipativen Prozess ihren Lebensraum Hochschule aktiv mit.

Informationen zum Projekt (Förderzeitraum: 2020-2023) finden Sie auf den folgenden Websites: Unter "Projektübersicht" gibt es alle Infos zum Aufbau des Projekts, unter "Universitätsbibliothek" finden Sie Informationen zur Umsetzung an diesem zentralen Studienort und unter "Kooperationspartner" stellt sich Alea vor.


Informieren