Direkt zum Inhalt
 
 
Eine algebraische Fläche vom Grad 6 (eine "Sextik"), die 65 Singularitäten besitzt.
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Mathematik und Informatik » Forschung » Gemeinsame Mathematische Kolloquien
  • Print this page
  • create PDF file
Logos der Uni MR und GI

Gemeinsame Mathematische Kolloquien der Universitäten Marburg und Gießen

Einmal im Semester organisieren die Philipps-Universität Marburg und die Justus-Liebig-Universität Gießen ein gemeinsames Mathematische Kolloquium, welches traditionell im Sommersemester in Marburg, im Wintersemester in Gießen stattfindet. Dabei wird besonderen Wert darauf gelegt, dass die Vorträge gut verständlich und von möglichst breitem Interesse für die Angehörigen und Studierenden beider Fachbereiche sind.

In den vergangenen Semestern konnten für dieses Kolloquium folgende Sprecher und Sprecherinnen gewonnen werden:

- SoSe 2018: Prof. Dr. Bernd Sturmfels, MPI Leipzig,  25.04.2018 "Von Matrizen zu Tensoren" (in MR)

- WiSe 2017/18: Prof. Dr. Joachim Cuntz, Universität Münster, 24.01.2018, "Operators on Hilbert space, algebraic geometry and algebraic topology" (in GI)

- SoSe 2017: Prof. Dr. Folkmar Bornemann, TU München, 21.06.2017, "Numerics Needed: Zufallsmatrizen, Quantenchaos und Riemann’sche Nullstellen" (in MR)

- WiSe 2016/17: Prof. Dr. Kathrin Bringmann, Universität zu Köln, 11.01.2017, "Petersson regularized inner products" (in GI)

- SoSe 2016: Prof. Dr. Fabrizio Catanese, Universität Bayreuth (in MR), 19.10.2016, "Configurations of lines and interesting algebraic surfaces" (in MR)
  (geplant am 11.05.2016, verschoben auf 19.10.2016)

- WiSe 2015/16: Prof. Dr. Bertrand Remy, Ecole Polytechnique, Palaiseau, 20.01.2016, "Tilings, groups, buildings" (in GI)

- SoSe 2015: Prof. Dr. Hans-Otto Peitgen, Bremen, 08.07.2015, "Wie Mathematik in der onkologischen Medizin helfen kann" (in MR)

- WiSe 2014/15: Prof. Dr. Alain Valette, Neuchâtel/Schweiz, 21.01.2015, "The Kadison-Singer problem" (in GI)

- SoSe 2014: Prof. Dr. Harald Andrés Helfgott, Paris, 25.06.2014, "The ternary Goldbach conjecture" (in MR)

- WiSe 2013/14: Prof. Dr. Alexander Mielke, WIAS Berlin, 15.01.2014, "How thermodynamics induces geometry structures for reaction-diffusion systems" (in GI)

- SoSe 2013: Prof. Dr. Barbara Wohlmuth, TU München, 19.06.2013, "Consistent Modelling of Interface Conditions for Multi-Physics Applications" (in MR)

- WiSe 2012/13: Prof. Dr. Günter Harder, Universität Bonn, 13.06.2012, "Cohomology of arithmetic groups" (in GI)

- SoSe 2012: Prof. Dr. Wolfgang Lück, Universität Bonn, 13.06.2012, "L_2-Betti numbers and their applications" (in MR)

- WiSe 2011/12: Prof. Dr. Günter M. Ziegler, 23.01.2012, "From cutting polygons to cohomology of configuration spaces - a sightseeing trip" (in GI)

- SoSe 2011: Prof. Dr. Gerhard Huisken, 15.06.2011, "Geometrische Evolutionsgleichungen für die Deformation von Flächen" (in MR)


Zuletzt aktualisiert: 27.03.2018 · bingell

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Fb. 12 - Mathematik und Informatik, Hans-Meerwein-Straße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21514, Fax +49 6421/28-25466, E-Mail: dekanatfb12@mathematik.uni-marburg.de

YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb12/forschung/kolloquien_mr_gi

Impressum | Datenschutz