Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Semistik)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Semitistik

Willkommen am Fachgebiet Semitistik

 
Gruppenbild Semitistik
Dr. Michael Waltisberg, Prof. Dr. Stefan Weninger, Rosemarie Richter (von links nach rechts)
Semitistik  ist die Wissenschaft der semitischen Sprachen und befasst sich  z.B. mit Arabisch, Hebräisch oder Aramäisch. Das Fachgebiet Semitistik ist an den Studiengängen Orientwissenschaft (B.A.), Orientwissenschaft (international) (B.A.), Historische Sprach-, Text- und Kulturwissenschaften (B.A.), Semitistik (M.A.) (auslaufend) und Sprach- und Kulturwissenschaften des Vorderen Orients (M.A.) beteiligt, ebenso wie am Erweiterungsfach Hebräisch für das Lehramt am Gymnasium.  Angebote des Fachgebiets sind auch in anderen Studiengängen wählbar.
 

Das Fachgebiet Semitistik ist Teil des Centrums für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS) der Philipps-Universität und des Instituts für Orientalistik, das dem Fachbereich 10 "Fremdsprachliche Philologien" der Universität Marburg angehört.  Das Fachgebiet befindet sich im CNMS, der ehemaligen Kinderklinik, Deutschhausstr. 12, 1. Etage (Südflügel).

 

Zuletzt aktualisiert: 05.11.2013 · Martin Klehr

 
 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Semitistik, Deutschhausstr. 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24793, Fax +49 6421/28-24715, E-Mail: waltisbe@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/cnms/semitistik

Impressum | Datenschutz