Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik
 
  Startseite  
 

28.02.2012

Rhetorik: Präsentation und Moderation

Zeit: 19.04.2012 09:00 h - 20.04.2012 17:00 h
Ort: Wilhelm-Röpke-Haus, Universitätsstr. 25, Dekanatssitzungszimmer

Referent/Beteiligte:

Dirk Pistyanek

Weitere Informationen:

Rhetorik: Präsentation und Moderation

(2 LP)
 
 

Achtung: 2-tägiges Seminar

19.04.2012: 9-17.00 h

20.04.2012: 9-17.00 h.

 

Ziel:

Der Kurs vermittelt erfolgsorientierte Präsentations- und Moderationskompetenzen,

die bei Workshops, Gruppenarbeiten und Besprechungen in immer größerem

Umfang gefordert werden. Ausgerichtet auf ihren zukünftigen Bedarf, erhalten sie

hierzu professionelle Trainingsmöglichkeiten. Gemeinsam mir ihrer Gruppe

erarbeiten sie Ergebnisse, welche sie selbst präsentieren. Dadurch verbessern sie

auch Ihre Rhetorik und Gesprächsführung.

 

Methoden:

Gruppen, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Diskussion, Rollenspiele,

Moderationsübungen und Teilnehmerfeedback

Inhalte:

Grundlagen Präsentation: 

  • Grundpfeiler und Kriterien einer erfolgreichen Präsentation 
  • Aufbau einer Präsentation 
  • Die lebendige Präsentation 
  • Gelungene Visualisierung 
  • Gezielter Medieneinsatz 
  • Die Einbindung der Interessen und Ziele der Teilnehmer in die eigene Präsentation werden thematisiert: Zielanalyse, Anforderungsanalyse, Teilnehmeranalyse

Grundlagen Moderation:

  • Verbesserung der Kommunikation innerhalb und außerhalb der Gruppe 
  • Visualisierungstechniken kennen lernen 
  • Fragetechniken, die zur Problemlösung beitragen 
  • Teilnehmeraktivierung bei unterschiedlicher Beteiligung 
  • Ergebnisse erarbeiten, die von allen getragen werden 
  • Feedback erleben und Feedbackregeln anwenden

Grundlagen Rhetorik: 

  • Der erste Eindruck 
  • Schwierigkeiten beim Reden vor Gruppen 
  • Aufbau eines Redebeitrages 
  • Einwände als Chance 
  • Empfehlungen zur Gesprächsführung

 

Diese Veranstaltung wird von dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften für Schlüsselqualifikationen im Rahmen des Curriculums bezuschusst. Aufgrund dieser Kostenübernahme erhalten  Studierende, die die Veranstaltung als Schlüsselqualifikationen in Ihrem Curriculum einbringen müssen, vorrangig Kursplätze.  Bitte geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung verbindlich an, ob Sie diesen Kurs als Schlüsselqualifikation für Ihr Curriculum benötigen oder anderweitig.  Eine Anmeldung für das Modul Schlüsselqualifikationen ist verbindlich und führt bei verspäteter Abmeldung oder Nichterscheinen dazu, dass wir einen Fehlversuch an das Prüfungsbüro melden.

Freie Plätze werden selbstverständlich an Zertifikatsteilnehmer vergeben – bitte beachten Sie dabei die unten angegebenen Konditionen.

 

ANMELDUNG:

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Verbindliche Anmeldung an  EcoSkills.



Mit der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr fällig:
 

Teilnehmer des EcoSkills-Gesamtzertifikats: 50 Euro;

Teilnehmer für ein Einzelzertifikat / Qualifikationszertifikat: 60 Euro.

Externe Teilnehmer (keine Studierende oder Promovierende an der Universität Marburg): 100 Euro.

 

Die Anmeldung erfolgt per Email unter Angabe des Namens, Matrikelnummer (Universität Marburg), Veranstaltungsname und -datum und Telefonnummer.

Informationen zu den An- und Abmeldeformalitäten (inklusive der Zahlungsmodalitäten) finden Sie in unseren FAQ.

 

 

Diese Veranstaltung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Landes Hessen gefördert. 
Logos: ESF und Hessen

Veranstalter:

EcoSkills - Economic and Business Soft Skills

Kontakt:

Dr. Carolyn C. Becker
Tel.: +49 6421 28 21731
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 20.03.2012 · Brenneke

 
 
 
Fb. 02 - Wirtschaftswissenschaften

Fb. 02 - Wirtschaftswissenschaften, Universitätsstraße 25, D-35037 Marburg
Tel. +49 6421/28-21722, Fax +49 6421/28-24858, E-Mail: dekanat@wiwi.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb02/studium/zfsq/ecoskills/veranstaltungen/va-sose2012/20rhetorik

Impressum | Datenschutz