Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Religionswissenschaft)
 
  Startseite  
 

Studienführer der Religionswissenschaft

Ablauf des Studiums (Nebenfach)

 


1. Zahl der Semesterwochenstunden (SWS)

 


 Grundstudium 

Hauptstudium

Pflichtbereich

4 SWS
4 SWS

Wahlpflichtbereich (Minimum)

4 SWS
4 SWS

Minimum insgesamt

8 SWS
8 SWS

Minimum pro Semester

2 SWS
2 SWS


Wichtig: Im Grund- und Hauptstudium sind jeweils mindestens 16 SWS zu absolvieren. Da aber die SWS-Anzahl insgesamt 32 SWS beträgt, könne die restliche 16 SWS beliebig auf die verschiedenen Semester verteilt werden. Ratsam ist es, immer ein Auge auf den notwendigen Durchschnitt von 4 SWS pro Semester zu halten.


2. Leistungsnachweise (Scheine)

Grundstudium

  • 2 Scheine durch den Nachweis über die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an den 2 Lehrveranstaltungen aus dem Pflichtbereich (Proseminare)
  • 1 Schein durch den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einer weiteren Lehrveranstaltung

Hauptstudium

  • 2 Scheine durch den Nachweis über die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an den 2 Lehrveranstaltungen aus dem Pflichtbereich (Hauptseminare)
  • 1 Schein durch den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einer weiteren Lehrveranstaltung

Im Grund- und Hauptstudium sind insgesamt 6 Scheine oder Leistungsnachweise zu erbringen (Siehe dafür auch die Studienordnung unter §9).

Anmerkung: Da auch im Nebenfach eine Zwischenprüfung zu absolvieren ist, müssen die Studierenden darauf achten, dass sie auch vor der Zwischenprüfung genug Semesterwochenstunden studieren, um die notwendigen Inhalte kennengelernt zu haben.


3. Studienverlauf

Grundstudium

1.Semester (WS)
 

[2SWS]

mindestens eine Lehrveranstaltung nach freier Wahl
Diese sollte zur Einführung dienen: z.B: eine Vorlesung mit Übersichtcharakter, eine Übung zu allgemeinen Methodologie der Religionswissenschaft und/oder eine Vorlesung über einen bestimmten Bereich der Religionsgeschichte.

2. Semester (SS)
 

Proseminar [2SWS]

Ansätze der modernen Religionswissenschaft
Dieses Proseminar bietet eine Einführung in ausgewählte wissenschaftliche Texte, die das moderne Fach Religionswissenschaft entscheidend geprägt haben oder noch kontrovers sind.

3. Semester (WS)
 

[2SWS]

mindestens eine Lehrveranstaltung nach freier Wahl
Diese sollte dem Kennenlernen eventueller Schwerpunkte dienen: z.B. Buddhismus oder Islam

4. Semester (SS)
 

Proseminar [2 SWS]

Neuere Fachliteratur in modernen Fremdsprachen
Durch die erfolgreiche Teilnahme dieses Proseminars wird die Forderung nach Kenntnissen moderner Wissenschaftssprachen abgedeckt.  


 

---------------------------Zwischenprüfung -----------------------------


Hauptstudium

5. Semester (WS)
 

Hauptseminar [2 SWS]

Probleme und Themen der vergleichenden Religionswissenschaft

6. Semester (SS)
 

  Hauptseminar [2 SWS]

Theorie und Methodik der Religionswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung anderer Disziplinen

7. Semester (WS)
 

[2 SWS]

mindestens eine Lehrveranstaltung nach freier Wahl

N.B. : Bitte Gesamtzahl der belegten SWS zu Anfang des Semesters überprüfen!

8. Semester (SS)
 

[2 SWS]

mindestens eine Lehrveranstaltung nach freier Wahl

 

---------------------------Anmeldung zur  Magisterprüfung ---------------------------------


nach oben

Zuletzt aktualisiert: 01.11.2005 · Czaja

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Fachgebiet Religionswissenschaft, Landgraf-Philipp-Str. 4, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/religionswissenschaft/studium/magister/studverlaufrwnf

Impressum | Datenschutz