Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB05)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Theologie » Uni-Gottesdienste » Predigten Wintersemester 07/08
  • Print this page
  • create PDF file

Machtverhältnisse – Geschichten um David

 

Universitätsgottesdienste

im Wintersemester 2007/2008

 Gottesdienste in der Universitätskirche, 10 Uhr

 

David und Samuel: Wahl wider den Augenschein
(1. Sam 16)
Semestereröffnungsgottesdienst mit Abendmahl
am 21. Oktober 2007
Predigt: Prof. Dr. Rainer Kessler
Musik: Christa Werner, Harfe und Gerold Vorrath, Orgel


David und Saul: Gelegenheit, Mensch zu bleiben
(1. Sam 24 und 26)
Gottesdienst am 11. November 2007
Predigt: Pfarrer Dietrich Hannes Eibach
Musik: Gerold Vorrath, Orgel


David und das namenlose Kind: Der Tod der Unschuldigen
(2. Sam 11 und 12)
Gottesdienst zum Buß- und Bettag am 21. November 2007
Predigt: Prof. Dr. Dietrich Korsch
Musik: Friederike Oertelt, Flöte und Sebastian Weigert, Orgel


David und Jonatan: Liebe in Zeiten des Krieges
(1. Sam 18-20)
Gottesdienst am 9. Dezember 2007
Predigt: Prof. Dr. Thomas Erne
Musik: Ensemble des Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg
          und Gerold Vorrath, Orgel


David und Tamar : Abwesende Väter
(2. Sam 13)
Gottesdienst am 13. Januar 2008
Predigt: Wiss. Ass. Dr. Andrea Morgenstern
Musik: Katharina Oertelt , Saxophon und Gerold Vorrath, Orgel


David und Rizpa: Der Opfer gedenken
(2. Sam 21, 10-14)
Gottesdienst mit Abendmahl am 3. Februar 2008
Predigt: Universitätspredigerin Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau
Musik: Johannes Oertelt, Marimbaphon und Gerold Vorrath, Orgel




Begleitende Veranstaltungen zur Gottesdienstreihe



"König David" - Bibelauslegung im jüdisch-christlichen Dialog
Kantor Beni Pollak und Pfarrer Dietrich Hannes Eibach
Mittwoch, 24.10.2007, 19 Uhr, Synagoge, Liebigstraße 21a


König David als Musiker - zwischen Therapie und Gotteslob
Vortrag von Prof. Dr. Rainer Kessler
Freitag, 07. Dezember 2007, 18 Uhr c.t., Studienhaus der EKKW

Mit Krone und Harfe, so kennt man das Bild des Königs David. Als Musiktherapeut für König Saul hat er angefangen, am Ende machte ihn die biblische Überlieferung zum Psalmendichter und Organisator der Musik am Jerusalemer Tempel. Aus welchen Quellen speist sich dieses Bild? Welche Wirkung hat es entfaltet? Der Vortrag geht den Fragen mit Bildmaterial aus dem alten Orient und der abendländischen Kunstgeschichte nach.


"Wach auf, Psalter und Harfe! Ich will das Morgenrot wecken"
Musikalisch-litarische Annäherungen an die Gestalt Davids mit dem Marburger Oktett und Christa Werner, Harfe
Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr, Universitätskirche 




Veranstalter: die Universitätspredigerin in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Evangelische Theologie an der
Philipps-Universität Marburg, der Jüdischen Gemeinde, der
Universitäts­kir­chengemeinde und dem Studienhaus der EKKW





Gottesdiensttermine des Sommersemester 2007


Zuletzt aktualisiert: 31.03.2008 · Dekanat FB 05

 
 
 
Fachbereich 5: Evangelische Theologie

Fb. 05 - Evangelische Theologie, Alte Universität - Lahntor 3, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22441, Fax +49 6421/28-28968, E-Mail: dekan05@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb05/gottesdienste/PredigtenWS0708

Impressum | Datenschutz