Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik FB09 IGS
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » IGS » Arbeitsgruppen » Klinische Linguistik » LOEWE-Projekt Morphophonologie
  • Print this page
  • create PDF file

LOEWE-Projekt Morphophonologie

Der Erwerb des prosodischen Wortes: Morphophonologische Prozesse im normalen und gestörten Spracherwerb - Projekt im Rahmen der LOEWE-Projektförderung ‚Konstanz und Wandel in der Sprache‘ an der Philipps-Universität Marburg

Ziel des Projekts ist es, Evidenz für die optimale prosodische Struktur von grammatischen Kategorien durch die Untersuchung von normalen und gestörten Erwerbsverläufen zu finden. Es wird empirisch überprüft, wie sich die Kategorien Plural und Perfekt im ungestörten Spracherwerb entwickeln und wie prosodische Faktoren dabei mit morphologischen Erwerbsschritten interagieren. Bisherige Befunde weisen auf qualitative Unterschiede im normalen und gestörten Morphologieerwerb sowie auf einen differentiellen Einfluss prosodischer Beschränkungen hin.

Im Projekt werden die Leistungen von sprachunauffälligen Kindern und Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen verglichen. Mit den Probanden werden Experimente zur Realisierung von Plural- und Perfektformen bei Wörtern und Kunstwörtern durchgeführt. Da sprachgestörte Kinder häufig Probleme beim Erwerb prosodischer Strukturen haben, sollten auch morphophonologische Prozesse wie die ge-Präfigierung bei Partizipien oder die prosodisch gesteuerte Auswahl von Pluralflexiven betroffen sein.

Laufzeit des Projekts:
2010 - Ende 2011
Projektleitung: Prof. Dr. Christina Kauschke
  PD Dr. Ulrike Domahs
Projektmitarbeiter: Dr. phil. habil. Frank Domahs (wiss. Mitarbeiter)
  Madjid Nezhad Masum (wiss. Mitarbeiter)
Nina Niggemann, Dipl.-Logopädin (wiss. Mitarbeiterin)

 

Zuletzt aktualisiert: 17.04.2012 · Frank Domahs

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Str. 6a, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24692, Fax +49 6421/28-24558, E-Mail: german@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/igs/arbeitsgruppen/klinische_linguistik/morphophonologieprojekt

Impressum | Datenschutz