Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IPTB)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Pharmazie » IPTB » Aktuelles » Nachrichten » 2011 » Dr. Olivia Merkel erhält Reisestipendium der GlaxoSmithKline Stiftung
  • Print this page
  • create PDF file

27.05.2011

Dr. Olivia Merkel erhält Reisestipendium der GlaxoSmithKline Stiftung

Pharmazeutische Technologin erhält weitere Unterstützung für Kongressreise

Die Marburger Technologin Dr. Olivia erhielt eines der Reisestipendien der GlaxoSmithKline-Stiftung. Die GlaxoSmithKline Stiftung hat die Förderung der biomedizinischen Forschung und ihrer Akzeptanz in Deutschland zum Ziel. Reisestipendien der GSK-Stiftung unterstützen die Teilnahme junger in Deutschland lebender und arbeitender Wissenschaftler/innen an nationalen und internationalen Kongressen und Tagungen. Über die Vergabe des Stipendiums entschied ein unabhängiger wissenschaftlicher Beirat. Mit dem GSK-Reisestipendium 2011 erhält Dr. Olivia Merkel eine Unterstützung von 600 Euro, um im Juni auf dem PharmSciFair Kongress in Prag mit einem Vortrag ihr Projekt „Investigations of biodistribution, lung retention, and biodegradation of Silicon Nanowires by ToF-SIMS-based molecular histology and other imaging techniques“ vorzustellen

http://www.pharmscifair.org/

Kontakt

Dr. Olivia Merkel

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2011 · Dr. Olivia Merkel

 
 
 
Fb. 16 - Pharmazie

Institut für Pharmazeutische Technologie & Biopharmazie, Ketzerbach 63, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-25881, Fax +49 6421 28-27016, E-Mail: michaeli@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb16/iptb/aktuelles/news/2011/2011-05-merkel

Impressum | Datenschutz