Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Spez. Botanik)
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Diese Seite ist ein Übersicht. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte direkt an uns oder schauen in die Modulbeschreibungen sowie in das LSF-System. Aber vielleicht finden Sie ja Gefallen an den Links zu Ihrer Linken? 

Im kommenden Wintersemester gibt es von uns folgende Angebote:

Fachmodul bzw. Vertiefungsmodul (BSc.) oder Wahlpflichtbereich III (L3)
"Morphologie der Samenpflanzen"

Wichtiger Vorbesprechungstermin (Seminarthemenvergabe) am 12.10.2015 um 12:30 Uhr im BKR 3/BO 1348!

Pflanzen haben unterschiedlichste Strategien entwickelt, um in ihrer speziellen Umwelt zu überleben. Ihre Anpassungen und was der Mensch sich davon zu Nutze macht wird mittels Vorlesung, Seminar und praktischen Übungen erarbeitet.
Das Fachmodul findet immer Montags im Wintersemester statt. Die Vorlesung ist 2-stündig (12:30 - 14:00 Uhr), die Übung 5-stündig (14:00 - 17:45 Uhr). Das Seminar ist 1-stündig von 09:15 - 10:00 Uhr. Veranstaltungsort ist der BKR 3. Vertiefungsstudierende absolvieren im Anschluss an das Modul ein persönliches Projekt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Profilmodul
"Pflanzenkenntnis Mitteleuropa" (BSc., MSc.)
Modul im Wahlpflichtbereich Fachdidaktik III
"Außerschulischer Lernort: Freilandbotanik" (L3)
2. Teil: Pflanzenkenntnis im Winter

Vorbesprechung am Dienstag, den 13.10.2015 um 13:30 Uhr im BKR3/BO 1348. Die Termine für die Exkursionen sind zwei Samstage im Semester:

14.11.2015 Friedhof Ockershausen (Treffpunkt 09:00, Eingang an der Ockershäuser Allee)
23.01.2016 Schlosspark Wilhelmshöhe (Treffpunkt voraussichtlich 8:21 Uhr (lieber etwas früher) auf Gleis 5/Hbf Marburg)

Alles weitere in der Vorbesprechung. Der erste Teil dieses Moduls (Pflanzenkenntnis im Sommer, Rhön-Exkursion und Fahrradexkursion in den Burgwald) findet im Sommersemester statt. Die Studier-Reihenfolge beider Teile ist nicht vorgeschrieben. Nach Maßgabe freier Plätze sind interessierte Studierende ohne Modulwunsch ebenfalls willkommen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Profilmodul bzw. Modul im Wahlpflichtbereich Fachdidaktik III
"Vegetation am Mittelmeer" (BSc., L3),
Teil des Fachmoduls "Mitteleuropa und Mallorca: Pflanzenkenntnis für Master" (MSc.)

Das Mittelmeergebiet ist ein Hotspot der Biodiversität. Hier lässt sich trefflich Pflanzenkenntnis und -bestimmung üben. Botanische Formenkenntnis ist für alle wissenschaftlich orientierte Biologen essentiell. Darüber hinaus ist es als wichtiges Urlaubsziel der Deutschen auch für angehende LehrerInnen als Thema relevant. Pflanzen aus Mythologie und Religion sowie viele Nutzpflanzen gedeihen hier.

10-tägige Exkursion nach Mallorca Ende März/Anfang April. Vorbesprechungen am Freitag, den 13.10.2015 um 14:00 Uhr im BKR 3/BO 1348. Abolsventen des FM 'Pflanzendiversität und Ökosysteme' (BSc.) bzw. 'Einheimische Organismen' (L3) oder eines vergleichbaren Moduls anderer Studienorte (MSc.) werden bevorzugt aufgenommen.


Zuletzt aktualisiert: 23.09.2015 · Stephan Imhof

 
 
Fb. 17 - Biologie

Fb. 17 - Biologie, Karl-von-Frisch-Straße 8, D-35043 Marburg
Tel. +49 6421/28-23499, Fax +49 6421/28-22052, E-Mail: Fb-17Biologie@uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb17/fachgebiete/botanik_mykologie/spezbot/lehre

Impressum | Datenschutz