Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (CNMS)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » CNMS » Studium » Auslandsstudium » Hochschulkooperationen
  • Print this page
  • create PDF file

Hochschulkooperationen

Internationale Kooperationen des CNMS im Nahen und Mittleren Osten

Die Philipps-Universität Marburg hat sich durch die Gründung des Centrums für Nah- und Mittelost-Studien einen neuen Regionalfokus gegeben, und nimmt auch durch andere Maßnahmen eine Schwerpunktsetzung auf den Nahen Osten vor. So hat die UMR bereits 2009 als erste deutsche Uni eine Außenstelle in Kairo am Deutschen Wissenschaftszentrum (DWZ, DAAD Kairo) eingerichtet und seither kontinuierlich seine internationalen Abkommen ausgeweitet und durch intensive Zusammenarbeit mit Leben gefüllt. Auch die jährliche Hessen International Summer University (ISU) konzentriert sich seit 2010 thematisch auf den Nahen Osten und wird vom CNMS und vom Zentrum für Konfliktforschung konzipiert und organisiert.

 

Internationale Hochschulkooperationen des CNMS auf Präsidialebene

Beginn
Hochschule
Mai 2015
Tajik National State University, Dushanbe, Tadjikistan
April 2015
Université Cadi Ayyad, Marrakesch, Marokko
Nov. 2014 Université Mohammed VI Polytechnique, EGE, Rabat, Marokko
Juli 2014 University of Jordan, Amman, Jordanien
Juli 2014 German-Jordanian University, Jordanien
April 2014
Cairo University, Cairo, Ägypten
Jan. 2014 Shiraz University, Shiraz, Iran
Juli 2013 Helwan University, Cairo, Ägypten
Juli 2013 Qatar Faculty for Islamic Studies, Hamad Bin Khalifa University Doha, Qatar
März 2013 Hebrew University Jerusalem, Israel
Nov. 2012 Mohammed V – Agdal University, Rabat, Marokko
Nov. 2011 Teheran University, Teheran, Iran
März 2011 Ain Shams University (ASU), Cairo, Ägypten
Juli 2010 United Arab Emirates University (UAEU), al-Ain, Emirate
Juni 2007 Damascus University, Damascus, Syrien (momentan nicht aktiv)
Mai 2006 Baghdad University, Bagdad, Irak (momentan nicht aktiv)


Internationale Kooperationen des CNMS auf Institutsebene

Aug. 2013
Moshe Dayan Center, Tel Aviv University, Israel
Seit 2011/12
Yıldız Teknik Üniversitesi und Yeditepe Üniversitesi, Istanbul, Turkey
Okt. 2011
Faculty for Political and Economic Sciences (FEPS), Cairo University, Cairo
Juli 2009
Azhar University, Cairo, Faculty of Languages and Translation


Hochschuldialog mit dem Iran

Seit 2016 fördert der DAAD einen Hochschuldialog mit dem Iran (Universitäten in Teheran und Mashhad) zum Thema „Natural Resource Management“; vorgesehen sind mehrere Summer und Winter Schools in Iran (erstmals 24.08.-07.09.2016 in Teheran) und Marburg (erstmals 19.11.-03.12.2016)

Zuletzt aktualisiert: 07.04.2017 · Sunar Guelcin, Fb. 10

 
 
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien

Centrum für Nah- und Mittelost-Studien, Deutschhausstraße 12, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24946, Fax +49 6421/28-24829, E-Mail: cnms@uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/cnms/studium/auslandsstudium/hochschulkooperationen

Impressum | Datenschutz