Hauptinhalt

Übersetzung und Textüberlieferung des äthiopischen Synaxars

Bearbeiterin: Dorothea Reule

Das äthiopische Synaxar, ein aus täglichen hagiographischen Kommemorationen bestehendes liturgisches Werk, wurde, wie ein bedeutender Anteil der äthiopischen Literatur, aus dem Arabischen in das Altäthiopische übersetzt. Die Teiledition einer noch unedierten Rezension dieser Übersetzung, die vermutlich aus dem 15. Jahrhundert stammt, soll zur Kenntnis der Entstehung und Entwicklung dieses kulturell und religiös bedeutenden Werks beitragen und ein besseres Verständnis der Vorgehensweise der Übersetzer ermöglichen.