Hauptinhalt

Master

Der Fachbereich bietet neben den disziplinären (Empirische Kulturwissenschaft*, Kultur- und Sozialanthropologie, Philosophie, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft, Soziologie) auch verschiedene interdisziplinäre Masterstudiengänge an.
Dazu zählen u.a. die international ausgerichteten und am Zentrum für Konfliktforschung angesiedelten Studiengänge Friedens- und Konfliktforschung sowie – in Kooperation mit der University of Kent – Peace and Conflict Studies mit International Joint Degree Abschluss. Während die Studiengänge International Development Studies sowie Politische Integration und wirtschaftliche Globalisierung gemeinsam mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften (FB 02) angeboten werden und der Master Politik und Wirtschaft des Nahen und mittleren Ostens gemeinsam mit dem Fachbereich Fremdsprachliche Philologien (FB 10), basiert der Masterstudiengang Moderne arabische Politik, Gesellschaft und Kultur auf einer Kooperation mit dem Centrum für Nah- und Mitteloststudien (CNMS). 
*bis zum SoSe 19 noch: Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft.