Hauptinhalt

Fiona Mager

Doktorandin

E-Mail: fiona.mager@staff.uni-marburg.de

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen DissertationsprojektDissertationsprojekt

    „Umkämpfte Straßen. Spannungsräume der Identitätskonstruktionen in Algier und Dublin„ (Arbeitstitel)

    Die Gestalt und Nutzung von Straßen und der sich darauf befindenden Denkmäler und Gebäude, als auch ihre Umdeutung, Bewahrung oder Zerstörung, geben Hinweise auf das Selbstverständnis und den Geltungsanspruch ihrer Initiatoren. Die verschiedenen Konfliktlinien zwischen nationaler Selbstbestimmung und imperialer Zugehörigkeit zeichnen sich dabei besonders deutlich um 1900 ab. Anhand von mehreren Gebäudepaaren innerhalb Algiers und Dublins werden politisch-administrative, religiös-konfessionelle und kommunikativ-sprachliche Aspekte der nationalen und imperialen Identitätsstiftung auf vier verschiedenen Straßenzügen detaillierter in den Blick genommen. Über die Ikonographie und Namensgebungen lassen sich zudem erinnerungspolitische Dimensionen vergleichen. Das Ineinandergreifen menschlicher Praktiken mit der Materialität auf den Straßen steht somit im Vordergrund der Analyse, mit dem Ziel zu untersuchen, wie über die Produktion von Räumen Identitäten entstehen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Curriculum VitaeCurriculum Vitae

    Seit Januar 2020 Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst

    Seit Februar 2019 Doktorandin am am Lehrstuhl für Neueste Geschichte (19./20. Jahrhundert) von Prof. Benedikt Stuchtey an der Philipps-Universität Marburg

    2017-2019 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Schulforschung und Schulentwicklung von Prof. Dr. Heike Ackermann an der Philipps-Universität Marburg

    2014-2017 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Schulforschung und Schulentwicklung von Prof. Dr. Heike Ackermann an der Philipps-Universität Marburg

    2010-2017 Studium der Geschichte und Anglistik (Lehramt für Gymnasien) an der Philipps-Universität Marburg

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LehreLehre

    WiSe 2019/20 Tutorium für internationale Austauschstudenten zu der Veranstaltung „Hauptseminar Das britische Empire, 1776-1919“ von Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Philipps-Universität Marburg

    SoSe 2017 - SoSe 19 „Alternativschulen und ihre reformpädagogischen Wurzeln“ und „Die pädagogische Beziehung in Erziehung und Unterricht - ein historischer Exkurs“ in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Heike Ackermann, Philipps-Universität Marburg

    SoSe 2014 - WiSe 2016/17 Tutorielle Begleitung der Seminare „Die Pädagogische Beziehung - Ein Lektürekurs“ und „Alternativschulen und ihre reformpädadogischen Wurzeln“ von Prof. Dr. Heike Ackermann, Philipps-Universität Marburg

    WiSe 2014/15 Tutorium für internationale Austauschstudenten zur Veranstaltung „Zur Geschichte von Kolonialstädten und Imperialmetropolen“ von Prof. Dr. Benedikt Stuchtey, Philipps-Universität Marburg

    WiSe 2014/15 Tutorium für internationale Austauschstudenten zu der Veranstaltung „Geschichte der Weltwirtschaft vom 15.-19. Jahrhundert“ von Prof. Dr. Christian Kleinschmidt, Philipps-Universität Marburg

    SoSe 2014 Tutorium für internationale Austauschstudenten zu der Veranstaltung „Kultur- und Sozialgeschichte der Weimarer Republik“ von Prof. Dr. Christian Kleinschmidt, Philipps-Universität Marburg

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen WorkshopsWorkshops

    Fortbildung des Zentrums für Lehrerbildung in Marburg zum Thema „Dekolonisation im Geschichtsunterricht“  (in Zusammenarbeit mit Matthias Bode und Lena Jur)