Hanna Krug M. A.

Hanna Krug

Wiss. Mitarbeiterin

Kontaktdaten

+49 6421 28-22186 +49 6421 28-28951 hanna.krug@ 1 Biegenstraße 11
35032 Marburg
B|11 Kunstgebäude (Raum: 03030)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Germanistik und Kunstwissenschaften (Fb09) Kunstgeschichte

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit

nach Vereinbarung per E-Mail

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Akademische VitaAkademische Vita

    seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am kunstgeschichtlichen Institut der Philipps-Universität Marburg

    seit 2018 Sprecherin des Marburger Doktorandenforums Kunstgeschichte (AG 17 am Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften der Philipps-Universität Marburg, MARA)

    2017 Master of Arts mit einer Abschlussarbeit zu dem Thema "ZERO - Netzwerkstrategien im transnationalen Austausch"

    2015 Bachelor of Arts mit einer Abschlussarbeit zu dem Thema "Joseph Beuys'  "The pack (das Rudel)" von 1969. Gesellschaftsutopie und Archaisierung"

    2012-2017 Studium der Kunstgeschichte und der Sozialwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ForschungsschwerpunkteForschungsschwerpunkte

    Bildende Kunst nach 1945

    Künstlerinnen der DDR

    Sozialistische Kunst 

    Feministische Kunst/ Kunstgeschichte

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Vorträge Vorträge 

    "Eine Großausstellung als Rechenschaftsbericht - Die IX. Kunstausstellung der DDR in Dresden 1982/83", Vortrag beim 8. Öffentlichen Doktorandenkolloquium Kunstgeschichte, Marburg 21.11.2018. 

    "Die Suche nach einer eigenen Identität - Selbstporträts von Künstlerinnen in der frühen DDR", Vortrag beim 9. Öffentlichen Doktorand*innenkolloquium Kunstgeschichte, Marburg, 13.11.2019. 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Lehrtätigkeit Lehrtätigkeit 

    Dafür oder dagegen? Konforme versus nonkonforme Kunst in der DDR Wintersemester 20/21
    (Proseminar für B.A.-Studierende am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg)

    Jungfrauen, Amazonen, Königinnen und Hausfrauen - Die Inszenierung von Frauenbildern in der Malerei
    Sommersemester 2020
    (Proseminar für B.A.-Studierende am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg)

    Feministische Avantgarde?
    Wintersemester 19/20 
    (Proseminar für B.A.-Studierende am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg)

    Staatlich diktierte Kunst - Der Sozialistische Realismus in der DDR Sommersemester 2019
    (Übung für B.A.-Studierende am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg)

    Body Art Wintersemester Wintersemester 18/19
    (Proseminar für B.A.-Studierende am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg)

    Künstlervereinigungen vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis heute Sommersemester 2018
    (Übung für B.A.-Studieremde am Kunstgeschichtlichen Institut, Philipps-Universität Marburg) 

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.