08.03.2021 Indogermanistin Dr. Theresa Roth stellt Lehrmodul "Interdisziplinäres Arbeiten" vor

Der Vortrag ist Teil der Präsentation der Marburger Universität bei der bundesweiten digitalen Themenwoche zu den Kleinen Fächern

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMBF) veranstalten vom 8. bis 11. März 2021 eine Themenwoche zu den Kleinen Fächern. Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen, aus dem Wissenschaftsjournalismus und der Hochschulpolitik aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland diskutieren über die Entwicklungsperspektiven der Kleinen Fächer. Ziel der Themenwoche ist, die Kleinen Fächer innerhalb der Wissenschaftslandschaft, in der allgemeinen Öffentlichkeit und auch hochschulintern sichtbarer zu machen. Marburger Wissenschaftlerinnen aus den Fachgebieten Altorientalistik, Indogermanistik sowie Filmwissenschaft und Arabistik beteiligen sich an der Themenwoche mit Vorträgen zu Wissenschaftskommunikation und Studiengangsentwicklung.

An der Philipps-Universität gibt es 29 überwiegend geistes- und sozialwissenschaftliche Kleine Fächer. 24 dieser Fächer hatten sich im Wintersemester 2019/2020 an der von der HRK initiierten und vom BMBF geförderten bundesweiten Aktion Kleine Fächer-Wochen beteiligt. Die digitale Themenwoche Kleine Fächer bildet den Abschluss dieser Aktion.

Beim Thementag Studiengangsentwicklung am 10. März stellt die Indogermanistin Dr. Theresa Roth das Lehrmodul „Interdisziplinäres Arbeiten“ des Verbundstudiengangs
B.A. Historische Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften vor, in dem mehrere Kleine Fächer vertreten sind. „Durch das Modul werden der Austausch zwischen Studierenden verschiedener Schwerpunkte des Studiengangs gefördert und interdisziplinäres Forschen ausprobiert“, erklärt Roth. „Die Studierenden setzen sich dabei intensiv mit der eigenen Fachdisziplin auseinander, wodurch sie sich nach eigenen Angaben stärker mit dieser identifizieren können.“

Kleine Fächer im Rampenlicht - Marburger Universität präsentiert sich bei der bundesweiten digitalen Themenwoche zu den Kleinen Fächern

Programm der Themenwoche Kleine Fächer

Broschüre „Die weite Welt vor Ort. Kleine Fächer an der Philipps-Universität Marburg“

-