Hauptinhalt

Studienverlauf

Die vom Fachbereich empfohlene Reihenfolge der Module wird im sogenannten "Studienverlaufsplan" dargestellt. Dieser ist zwar nicht bindend, berücksichtigt jedoch die sinnvolle inhaltliche Abfolge der Module sowie einen möglichst gleichbleibenden zeitlichen Arbeitsaufwand während des Studiums. Sind Abweichungen von diesem empfohlenen Studienverlauf beabsichtigt (z.B. aufgrund eines längeren Praktikums oder eines Auslandsaufenthalts), wird empfohlen, im Voraus einen Beratungstermin in der Studienberatung in Anspruch zu nehmen, um den Verlauf des weiteren Studiums zu planen.

Abbildung: Studienverlaufsplan (Beginn im Winter- oder Sommersemester)
größere Darstellung: bitte anklicken

Abbildung: Grafische Darstellung des Studienverlaufs des Masterstudiengangs Informatik (Beginn im Winter- oder Sommersemester). Folgende Module werden für die verschiedenen Semester empfohlen: 1. Semester: Aufbau- oder Vertiefungsmodul Informatik (9 LP), Aufbau- oder Vertiefungsmodul Informatik (9 LP), Nebenfachmodul (6 LP) und Projektarbeit Informatik (1. Hälfte, insgesamt 12 LP) 2. Semester: Vertiefungsmodul Theoretische Informatik (9 LP), Vertiefungsmodul Praktische Informatik (9 LP), Nebenfachmodul (6 LP) und Projektarbeit Informatik (2. Hälfte, insgesamt 12 LP) 3. Semester: Vertiefungsmodul Informatik (6 LP), Vertiefungsmodul Informatik (6 LP), Vertiefungsmodul Informatik (6 LP), Selbständiges Wissenschaftliches Arbeiten Informatik (9 LP), Ausgewählte fortgeschrittene Themen der Informatik (Seminar, 3 LP) und Beginn Masterarbeit (30 LP) 4. Semester:  Fortsetzung und Abschluss Masterarbeit (30 LP)