Hauptinhalt

Tradition

Der Fachbereich Physik blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück; herausragende Wissenschaftler, wie z. B. Denis Papin, Michail Lomonossow, Karl Ferdinand Braun, Alfred Wegener, Otto Hahn haben in Marburg gelernt und gelehrt.

Forschung

Die Arbeitsgruppen des Fachbereichs sind in vielfältige nationale und internationale Forschungsverbünde und -projekte integriert. Schwerpunkte der Forschung sind die Halbleiter-, Oberflächen- und Neurophysik, sowie die Physik komplexer und chaotischer Systeme.

Betreuung

Von den Studierenden wird insbesondere die gute Betreuung gelobt. So werden beispielsweise Tutorien ausschließlich von Personen mit einem abgeschlossenen Physikstudium geleitet, wodurch eine hohe Qualität der Lehre gewährleistet wird.

Umgebung des Fachbereichs

Der Fachbereich Physik liegt im Zentrum der malerischen Altstadt, eingebettet zwischen dem historischen Marktplatz und dem Schloss.