Hauptinhalt

Biologie als Nebenfach

Studierende vor Elefant Jack - Nordfoyer FB Biologie
Foto: Felix Wesch

Liebe Nebenfachstudierende,

damit wir Sie zur Modulwahl beraten können, nutzen Sie bitte die Möglichkeit einer persönlichen Beratung im Studiendekanat Biologie.

Exportangebot am Fachbereich Biologie für BSc- und MSc-Studiengänge anderer Fachbereiche (Stand WiSe 2019/20)

Für BSc- und MSc-Studierende ohne biologische Vorkenntnisse

Wenn Sie 6 – 24 LP im Fach Biologie erwerben möchten, wählen Sie zunächst aus Gruppe 1 und Gruppe 2a aus. Wenn Sie bereits ein Modul/Module aus dem Bereich 1 abgeschlossen haben, stehen Ihnen im Anschluss auch die Module der Gruppe 2b offen, für die Sie dann die Voraussetzungen (gemäß Tabelle) erfüllen.

Studierende , die 36 oder mehr LP im Fach Biologie erwerben möchten, dürfen nach Erwerb von 24 LP aus den Gruppen 1 und 2, Module der Gruppe 3 absolvieren.

Für MSc-Studierende mit biologischen Vorkenntnissen

Die Module der Gruppen 4 und 5 sind ausschließlich für MSc-Studierende mit biologischen Vorkenntnissen belegbar. Hier bedarf es einer individuellen Beratung im Studiendekanat Biologie und mit der/dem Modulverantwortlichen.

 

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 1: Fachwissenschaftliche Basismodule aus dem L3-Teilstudiengang BiologieGruppe 1: Fachwissenschaftliche Basismodule aus dem L3-Teilstudiengang Biologie

    Modulbezeichnung Semesterlage LP
    Genetik und Mikrobiologie (FW-BM 1) WiSe 6
    Anatomie und Physiologie der Tiere (FW-BM 2) WiSe 6
    Zell- und Entwicklungsbiologie (FW-BM 3) SoSe 6
    Anatomie und Physiologie der Pflanzen (FW-BM 4) SoSe 6
    Einführung in die Organismische Biologie (FW-BM 5) SoSe 6
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 2a: Profilmodule aus dem BSc Biologie (ohne biologische Vorkenntnisse belegbar)Gruppe 2a: Profilmodule aus dem BSc Biologie (ohne biologische Vorkenntnisse belegbar)

    Modulbezeichnung Semesterlage LP
    Astrobiologie und präbiotische Evolution WiSe 6
    Biochemie I WiSe 6
    Digitale Lichtmikroskopie WiSe 6
    Einführung in die konfokale Laserscan-Mikroskopie WiSe 6
    Einführung in "R" für Studierende der Biologie SoSe (vor VL-Zeit) 6
    Einführung "live cell imaging" derzeit nicht angeboten 6
    Elektronenmikroskopie WiSe 6
    Experimentelles Design und Datenanalyse in der Ökologie SoSe  6
    Mechanismen der Evolution SoSe 6
    Naturphilosophie WiSe und SoSe 6
    Vertiefende Artenkenntnis in der Ornithologie Zweisemestrig; Modulstart im WiSe oder SoSe 6
    Wissenschaftstheorie, Ethik und Geschichte der Biologie Zweisemestrig; Modulstart im WiSe oder SoSe 6
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 2b: Profilmodule aus dem BSc Biologie (nur mit biologischen Vorkenntnissen aus Gruppe 1 belegbar)Gruppe 2b: Profilmodule aus dem BSc Biologie (nur mit biologischen Vorkenntnissen aus Gruppe 1 belegbar)

    Modulbezeichnung Vorausgesetztes Basismodul Semesterlage LP
    Aktuelle Themen der Ökologie FW-BM 5 WiSe 6
    Biologie der Tiere FW-BM 2 Ein- oder zweisemestrig; Modulstart im WiSe oder SoSe möglich 6
    Experimentelles Design und Datenanalyse in der Ökologie FW-BM 5 SoSe 6
    Forensische Biologie FW-BM 5 SoSe 6
    Fungal Diversity and Conservation FW-BM 5 SoSe 6
    Funktionsmorphologie und Biochemie der Tiere FW-BM 2 SoSe 6
    Molekularbiologie und Stoffwechsel der Prokaryonten FW-BM 1 SoSe 6
    Molekulare Mykologie FW-BM 1 SoSe 6
    Neuroethologie FW-BM 2 Ein- oder zweisemestrig; Modulstart im WiSe oder SoSe möglich 6
    Ökologie und Biodiversität der Insekten FW-BM 5 WiSe 6
    Pflanzenkenntnis Mitteleuropa FW-BM 5 Zweisemestrig; Modulstart im WiSe oder SoSe möglich 6
    Räumliche Aspekte der Biodiversität FW-BM 5 Zweisemestrig; Modulstart im WiSe  6
    Vegetation am Mittelmeer (Mallorca) FW-BM 5 i.d.R. WiSe 6
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 3: Aufbaumodule aus dem BSc Biologie (zu den vorausgesetzten Basismodulen s. Modulbeschreibungen)Gruppe 3: Aufbaumodule aus dem BSc Biologie (zu den vorausgesetzten Basismodulen s. Modulbeschreibungen)

    Modulbezeichnung Semesterlage LP
    Biologie der Wirbeltiere und des Menschen SoSe 12
    Biologie der Zelle WiSe 12
    Diversität und Ökologie der Pflanzen SoSe 12
    Entwicklungsbiologie der Wirbeltiere WiSe 12
    Funktionsmorphologie wirbelloser Tiere SoSe 12
    Genetik und Zellbiologie der Entwicklung I WiSe 12
    Medizinische Relevanz entwicklungsbiologischer Forschung WiSe 12
    Mikrobiologie WiSe 12
    Molekulare Genetik SoSe 12
    Molekulare Methoden für Zoologen SoSe 12
    Molekulare Zellbiologie der Pflanzen SoSe 12
    Morphologie der Samenpflanzen WiSe (alle 4 Sem.) 12
    Mykologie WiSe 12
    Naturschutzbiologie WiSe 12
    Naturschutzökologie: Von den Grundlagen zur Anwendung SoSe 12
    Pflanzenökologie WiSe 12
    Pflanzenphysiologie WiSe 12
    Pflanzen- und Interaktionsökologie WiSe 12
    Tiere, Interaktionen und Lebensgemeinschaften WiSe 12
    Tierphysiologie SoSe 12
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 4: Module aus dem MSc Biodiversität und NaturschutzGruppe 4: Module aus dem MSc Biodiversität und Naturschutz

    Modulbezeichnung Semesterlage LP
    Citizen Science in Ökologie und Naturschutz SoSe 6
    Deutsche Nationalparke: Schutzziele und Bildungsauftrag SoSe 6
    Einführung in das Arbeiten mit ArcGIS SoSe 6
    Große Exkursion Ökologie und Naturschutz WiSe 6
    Ornithologie: Bestimmung und Ökologie heimischer Arten Zweisemestrig; Modulstart im WiSe 6
    Artenkenntnis planungsrelevanter Taxa/Gruppen im Naturschutz WiSe 12
    Diversität von ökologischen Systemen WiSe 12
    Evolution der Tiere Zweisemestrig; Modulstart im WiSe 12
    Gemeinschaftssökologie und multitrophische Interaktionen SoSe 12
    Großlebensräume der Erde Zweisemestrig; Modulstart im WiSe 12
    Makroökologie WiSe 12
    Mitteleuropa und Mallorca: Pflanzenkenntnis für MSc-Studierende SoSe 12
    Molekulare Evolution der Entwicklungsmechanismen: Von Hydra bis Zebrafisch im MSc "Biodiversität und Naturschutz" Zweisemestrig; Modulstart im WiSe 12
    Mykologische Interaktionen SoSe 12
    Naturschutz: Wissenschaft und Praxis Zweisemestrig; Modulstart im WiSe 12
    Vegetationsökologie SoSe 12
    Wald und Naturschutz SoSe 12
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Gruppe 5: Module aus dem MSc Molecular and Cellular BiologyGruppe 5: Module aus dem MSc Molecular and Cellular Biology

    Modulbezeichnung Semesterlage LP
    Lokalisierung von Proteinen auf subzellulärer Ebene SoSe 6
    Next Generation Sequencing in der Mikrobiologie Zweisemestrig; Modulstart Ende WiSe 6
    Tierschutzgerechter Umgang mit Versuchstieren SoSe 6
    Genetik und Molekulare Zellbiologie der Entwicklung WiSe 12
    Methoden der Molekularbiologie und Proteinbiochemie: Vom Gen zur Struktur SoSe 12
    Molecular Cell Biology and Evolution of Plants WiSe 12
    Molekulare Aspekte der Photorezeptoren von Pflanzen und Pilzen SoSe 12
    Molekulare Embryologie und Entwicklungsgenetik SoSe 12
    Molekulare Genetik WiSe 12
    Molekulare Mikrobiologie WiSe 12
    Molekulare Physiologie des Schlafs WiSe 12
    Molekulare Zellbiologie und Biotechnologie WiSe 12
    Molekularphysiologische Grundlagen der Pflanze-Pilz-Interaktion WiSe 12
    Neurobiologie: Molekulare und zelluläre Aspekte SoSe 12
    Quantitative Zelldynamik in der Entwicklung und Morphogenese SoSe 12
    Synthetische Mikrobiologie I WiSe 12
    Synthetische Mikrobiologie II - Methoden der Synthetischen Mikrobiologie SoSe 12
    Synthetic Microbiology III - Quantitative Data Analysis and Modeling SoSe 12

Hier finden Sie die Modulbeschreibungen unserer Module, die wir für Nebenfachstudierende nach Maßgabe freier Plätze geöffnet haben:

Welche Module die Sie als Nebenfachstudierende/r bei uns belegen können, entnehmen Sie bitte der Austauschvereinbarung mit Ihrem Fachbereich:

Der Fachbereich 01 hat eine Nebenfachstudienordnung für das Exportmodulangebot in BSc- und MSc-Studiengänge erstellt. Diese können Sie auf der homepage des Fachbereichs Rechtswissenschaften abrufen.