Hauptinhalt

Qualitätsmanagement: Studierenden- und Absolvent*innenbefragungen

Im Zuge des Qualitätsmanagement werden regelmäßig Untersuchungen unter den Studierenden und den Absolventinnen und Absolventen der Pädagogik durchgeführt. Die Umstellung des bisherigen Studiensystems hin zum zweistufigen Bachelor-Master-System stellt die gesamte Hochschullandschaft vor große Herausforderungen, denen durch umfassende Steuerungskonzepte begegnet werden muss.

 

Absolvent*innenbefragungen im B.A.-Studiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Im Jahr 2011 wurden die ersten Absolventinnen und Absolventen des B.A.-Studiengangs am Institut für Erziehungswissenschaft befragt. Die Studie liefert wertvolle Informationen über die Bewertung des Studiums und den Verbleib der Studierenden. Unter der Leitung von Prof. Dr. Ivo Züchner wird die Tradition der Absolvent*innenbefragungen im B.A.-Studiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft fortgesetzt.
Absolventenstudie 2007 BA
Studie 2018
Studie 2016
Studie 2014
Studie 2011
Fragebogen 2011
Zusammenfassung Studie 2012
Präsentation Studie 2012
Erstsemesterbefragungen im Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Im Wintersemester 2010/2011 startete der neue Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft. Die Befragung der Studienanfänger/-innen in diesem Studiengang erfragt, woher sie kommen, warum sie sich für ein Studium am Institut für Erziehungswissenschaft in Marburg entschieden haben und was sie genau am Studiengang interessiert.
Masterstudien
Studie 2014
Studie 2011/2012
Studie 2010/2011
Erstsemesterbefragungen im Bachelorstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Zum Wintersemester 2007/2008 wurde der Bachelorstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft eingeführt. Die begleitenden Untersuchungen betrachten die Studienanfänger und -anfängerinnen des neuen Studiengangs und stellen Vergleiche zu den Ergebnissen früherer Befragungen der Studienanfänger und anfängerinnen im Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft an.
BA Studien Erstemester
Studie 2011/2012
Studie 2009/2010
Studie 2008/2009
Studie 2007/2008
Nach dem 2. Semester wurde die erste Generation der Bachelorstudierenden erneut befragt. Diesmal zum Thema: "Kommunikation und Information über den Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaft".
Nach dem 4. Semester wurde die erste Generation der Bachelorstudierenden erneut befragt.

Studie 2007/2008 II

Studie 2007/2008 III

Erstsemesterbefragungen im Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft
Seit 1999 werden Erhebungen unter den Studienanfängerinnen und -anfängern des Diplomstudiengangs Erziehungswissenschaft durchgeführt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Einführung in die sozialwissenschaftliche
Statistik“ werden in der ersten Semesterwoche alle Erstsemester befragt und Informationen über die Studienentscheidung, zum geplanten Studiumsverlauf und weitere Bereiche des Lebens der Studiernden zu erhoben.

Die Untersuchungen erheben Informationen zur Studienentscheidung, zum geplanten Studienverlauf sowie zur Einstellung der Studierenden zu Studiengang und Studieninhalten. Weiterhin ergründen die Untersuchungen die persönliche Situation der Studierenden, wozu die Bedeutung von Lebensbereichen und Freizeitaktivitäten sowie die Finanzierung des Studiums gehören.
Studie 2006/2007
Studie 2005/2006
Studie 2004/2005
Studie 2003/2004
Studie 2002/2003
Studie 2001/2002
Studie 2000/2001
Studie 1999/2000
Absolventenbefragungen im Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft
Im regelmäßigen Abstand von drei Jahren wird in diesen Befragungen der Verbleib der Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiengangs Erziehungswissenschaft an der Universität Marburg untersucht. Schwerpunkte der Befragung sind die Bewertung des Studiums, der Berufseinstieg und die aktuelle Beschäftigungssituation.
Absolventenstudie 2007
Studie 2010
Studie 2007
Studie 2005